Montag, 15. September 2014

Wochenende und Nettigkeiten

Am Wochenende fand das vorerst letzte Turnier meiner jüngeren Tochter in diesem Jahr statt.Das Wetter hat gut mitgespielt, sodass es zwar anfangs noch bewölkt war, es später aber ein wunderschön sonniger Tag geworden ist.


Das hat mal wieder großen Spaß gemacht und war bis zur letzten Minute echt spannend. Glücklich, zufrieden und müde sind alle (Pferde, Reiter und Begleiter) wieder heil angekommen. 


Diesmal war es besonders aufregend, da sich die Ponys überlegt hatten, mal aus den Paddocks auszubrechen um ein wenig gemeinsam die Gegend zu erkunden. Zum Glück wurde es rechtzeitig bemerkt und Dank vieler lieben Menschen konnten sie ohne Schaden zu nehmen wieder zu ihren Plätzen zurückgeführt werden.


 Immerhin, - wenn 10 Ponys so mal eben spazieren gehen, die sind in der Gruppe ja auch nicht grade langsam unterwegs.....


Und das passierte nicht nur einmal, nein, am nächsten Tag hatte ein Pony einer anderen Mannschaft ähnliche Gedanken und düste los. Es wusste wohl nicht recht wohin und galoppierte mitten durch "unsere" Ponys hindurch. Dabei riss es natürlich sämtliche Zäune nieder und die Ponys standen schon wieder frei auf dem Gelände und erkundeten die Gegend.


 Wie schön, dass es unter den "Mounted-Gamern" so viele nette und hilfsbereite Leute gibt, denn auch diesmal lief alles glimpflich ab. Es war Klasse zu sehen, wie ruhig und besonnen unsere Reitermädels die Ponys wieder versorgten, nachdem sie sie vorher wieder eingefangen hatten. Echt toll!!
Tja....das war mein Wochenende....



Am Freitag davor ist hier noch eine wunderschöne Nettigkeit von der lieben Petra von Woll& Dekoelfe im Briefkasten gelandet.
Liebe Petra, vielen, lieben Dank für diese tolle Überraschung!! Soooo schöne Sachen!! Für alles werd ich ein hübsches Plätzchen finden, - nur die Süßigkeiten, die sind nicht mehr da.....


Ihr wisst ja, was das jetzt bedeutet?

Genau. Die ersten drei Kommentare unter diesem Post erhalten von mir eine Nettigkeit. Schreibt am besten einen deutlichen Hinweis, ob ihr dabei sein wollt, oder nicht.

Ich wünsch euch allen einen schönen Wochenstart,
 liebe Grüße, Anke


Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    Cool dein Töchterchen ist ja flott unterwegs. :-) Und wenn man noch lustige Geschichten erzählen kann, ist so ein Wochenende echt gelungen. ^^
    Liebe Grüße,
    Alice ♡
    Ps.: Genug Nettigkeiten für mich. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huch, noch ein Plätzchen unter den drei ersten frei!!! Als eine zwar derzeit "stille" Reiterin lese ich diesen Post natürlich mit voller Begeisterung und habe zweimal den Atem angehalten. Pferde die ihren eigenen Kopf haben und losziehen, das hat was, meine Güte! Wie gut, das alles gut ging! deutsches Reitpony? eine ehemalige Kollegin hat auch eines, eine feine Stute. Herzliche Grüße besonders an die gern singende Reiterin und natürlich auch an dich. Falls ich tatsächlich hier unter den ersten dreien sein sollte, freu ich über eine klitzekleine Nettigkeit. Und sonst freu ich mich mit!
    liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  3. Du Süße,

    jaja, Pferde und besonders Ponys sind ja beim Ausreißen immer ganz, ganz vorne mit dabei *Grins*...ich kann mich da auch noch an so manche Begebenheit aus meiner "Reiterzeit" erinnern ;o))
    Falls ich noch ein Plätzchen ergattere, würde ich mich sehr über eine Nettigkeit freuen ♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hach ja, Pferde und Töchter...
    Unser Töchterchen möchte auch unbedingt Reiten lernen, sie durfte im Urlaub 4 Stunden nehmen und hat sich auch ganz gut angestellt. Schade nur, dass wir im Ort keine Reitlernmöglichkeiten haben, das ist alles so weit weg, dass es zum nachmittagsfüllenden Programm auch für mich wird.
    Gut, dass alles glimpflich aus gegangen ist.
    Nettigkeiten sind immer willkommen *g* Aber ich bin vermutlich eh zu spät.
    Liebe Grüße von TAC

    AntwortenLöschen
  5. UIII des war sicher aufregend,,,
    und mit dem WETTER habts ah no GLÜCK ghabt,,, was will ma mehr,,,
    hob NO an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anke,
    Verspätet aber von ganzen Herzen vielen vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir!!!
    Hui da hattet ihr einen aufregenden Tag!!! aber es ging ja alles gut aus.
    Hab eine schöne Woche und sei ganz herzlich gegrüßt
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    na das war ja jede Menge Aufregung. Wie gut, dass am Ende alles ohne Schaden und Verletzungen von Statten gegangen ist! Ich freu mich, dass ihr so viel Spaß hattet und finde die Bilder echt spannend. Davon hatte ich vorher noch nie was gehört :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebste Anke,..du bist mir echt ans ♥ gewachsen. Vielen Dank für deine vielen lieben Worte. Sie bedeuten mir sehr viel!!!!
    Da hattet ihr aber ein aufregendes Wochenende, was? Deine Kleene ist ja flott unterwegs, puh, ich hätte ganz schön Bammel!!! Ich muss gestehen,ich bin eins der wenigen Mädchen, die sich nicht für Pferde interessiert ;). Hoffe ich bleibe jetzt noch deine Freundin ;) ♥ Ich war schon immer der Auto-Narr...
    Wünsche dir eine zauberhafte Woche
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,

    ich freue mich sehr, dass Du bei meiner Verlosung teilnimmst und drücke Dir die Daumen!

    Was macht Dein Püppchen?? Gibt es das bald zu sehen?

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Oja, Ausreißerpony`s stell ich mir auch nicht so ohne vor.
    Wie gut wenn alles glimpflich abläuft und schön, wenn dabei so liebe Helfershände vorort sind ;-)
    ;o) .....

    AntwortenLöschen