Donnerstag, 2. Oktober 2014

Kleine Leute


Da sind sie

meine kleinen Mini-Püppchen


oder mehr meine Mini-Mädchen


Für Mini-Jungen fehlt mir noch die zündende Idee die Beine zu stricken um sie so aufzustellen, dass sie nicht kippen.




Also erst mal Mädchen. Herbstmädchen.


Den Kopf hab ich wie bei einer großen Puppe gebunden und mit Trikot überzogen, Gesicht aufgestickt, die Arme aus Pfeifenputzern gebogen und umfilzt. 


Der Körper besteht ebenfalls aus Filz. Alles eine Weile mit der Filznadel bearbeitet und mit gestrickten Sachen eingekleidet.


Eine Freundin fragte mich, ob ich nicht mal ein "Rotkäppchen" werkeln könnte - ich denke, ich werde es einfach probieren. Weißer Pulli, Schwarzes Kleid, Roter Umhang...vielleicht noch ein Wolf an ihrer Seite - das wird dann also mein nächstes Mini-Mädchenprojekt.


Vorher stehen jedoch noch einige Mützen und Handstulpen auf meiner "To Do" Liste.


Viele, liebe Grüße an euch,
und einen guten Start in den Oktober,

Anke


Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    die kleinen Mädchen sind herzallerliebst und sehen aus, als ob sie vielleicht in der Nacht lebendig werden und viel Spass miteinander haben würden. ;-)
    Weiterhin einen wunderbaren, kreativen Herbst und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    ach, sooooooooooo lieb, deine Puppen-Mädchen! Zauberhaft sind sie geworden und so schön warm angezogen für die kühlen Herbsttage. Nun, warten sie wohl geduldig auf die Jungs :-)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag.
    Herzensgruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    die sind ja süüüüüüüüüüüüüß! Das Rotkäppchen wird Dir bestimmt auch gut gelingen. Warum probierst Du bei den Jungs nicht einfach etwas weitere Hosen, also quasi Marlenehosen und umfilzt auch Pfeiffenputzer als Beine, sollte auch noch für ein bißl Stabilität sorgen. Du könntest die Pfeiffenputzer auch unten als Kreis enden lassen, dann haben sie bestimmt eine gute Standfläche.... Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß dabei!
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke!

    Deine Mädchen sind ja so süß!
    Und vor allem so hübsch und detailliert ausgestaltet!
    Das macht sicher Spaß! Trockenfilzen finde ich schon so nett, dann wird das bei den Ergebnissen umso mehr sein! :-)

    Ganz lieb grüße ich Dich!

    Trix

    P.S.: Es ist leider so viel los, dass ich kaum Bloggen kann. Das wird sicher mal wieder mehr mit dem Kommentrieren! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    hach, Deine Herbst-Mini-Mädels finde ich total süß und bewundere Deine Geschicklichkeit. Da bin ich mal höchst gespannt auf die Mini-Jungs, die Dir demnächst unter der Nadel weghüpfen werden.
    Liebe Grüße
    und hab einen schönen Herbsttag
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    wie süß sehen deine kleinen Puppenmädels aus. Die sind dir wirklich gut gelungen. Ich bin ganz detailverliebt. An alles hast du gedacht. Wirklich ganz bezaubernd sehen die aus.
    Ich wünsche dir auch einen guten Start in den Oktober. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  7. Moiiii san de Zuckaaaa...fleißig. .fleißig. .
    hob no an feinen Tog und Danke für die nette Nachricht bussale bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Die Herbstmädchen sind herzallerliebst, besonders lacht mich das Mädel auf dem letzten Bild an ::)
    Wie schön sie alle einen Freundschaftskreis bilden-
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke, so süss!!!!! Deine Püppchen haben eine tolle Ausstrahlung, so erdverbunden sehen sie aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine liebe Anke,
    was soll ich schreiben? Die Püppchen sind einfach süüüüüß und goldig.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. och liebe Anke,
    sind die lieb und niedlich, mit den gestrickten Kleidchen sehen die soo so süß aus. tja mit den Jungen fällt mir nur Biegegestell ein, damit sie stehen, sonst werden die wohl nicht stehen.
    Ich mache oft mit Sisal-Biegegestell. also selber was biegen, gell...
    bin gerade auch schwer am Nähen dran und ein Rotkäppchen steht schon soo lange wieder mal auf der Liste,aber ich fürchte, erst kommt Weihnachten... ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    ach sind die herzig, so richtig zum Verlieben. Und wie sie da alle so schön im Kreis stehen, einfach nur schön!
    Ganz liebe Grüße zu Dir und denn Mädelspüppchen
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke, die sind ja süß. Ich kann mir vorstellen, dass es Spaß bringt, diese kleinen Püppchen zu basteln (wenn man denn das Geschick hat ;-) ) Wie lange brauchst du denn für so eine Puppe? Du hast sie auch so schön angezogen, wirklich herbstlich.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  14. ach Anke was sind die zuckersüß einfach zum Verlieben.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  15. Die sind ja zum verlieben, eins niedlicher als das andere! Die darf ich meiner Tochter nicht zeigen...
    Kannst du die Jungsbeine nicht aus Draht modellieren und dann umfilzen/umstricken?

    Dir einen schönen Feiertag!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    diese kleine Puppenschar ist ja allerliebst geworden. Herrlich .....
    Liebe Grüße
    und ein schönes Herbstwochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Oh Anke,

    DIE sind ja sooooooooooooooooooooooo süß ♥♥♥♥♥
    Da bin ich einfach ganz verliebt...........

    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges und herbstfrohes Wochenende
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,
    oh sind die Herbstkinder herzallerliebst! Schön finde ich den Einblick, wie sie entstehen. Ich trau mich immer nicht dran...
    Ich sende Dir kunterbunte Herbstgrü3e......
    Edda

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie ist sie süüüüß deine Mädchenbande ;-)
    <3allerliebst ***** liebe Anke, das ist sicher besonders viel Arbeit und weil sie so klein sind auch etwas knifflig oder ?
    und dann noch so herrlich bestrickt *traumhaft schööööön*
    Du findest bestimmt auch noch eine gute Idee für die Buben ;-)
    ich wünsche dir mit deinen Lieben einen traumhaft schönen Sonntag und grüße dich
    <3lichst, Renate ;o)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anke,

    Deine Mädels sind ja zucker! Aber die machen bestimmt jede Menge Arbeit, bis sie letztendlich fertig sind, oder?
    Auf jeden Fall sind sie zum verlieben, jede für sich einzigartig und das macht sie wohl auch aus. Wünsch Dir noch viel Spaß bei der Umsetzung Deiner neuen Ideen dazu. Bitte setze uns wieder Bilder ein, wenn es in der Mädelsclique Neues gibt. Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  21. Aaaah Anke,

    das hilft mir gerade seeeehr!!!
    Gestern ist meine TrikotBestellung gekommen und ich möchte auch so süße Püppis machen....Merinowolle habe ich ja liegen weil ich gern auch mal filze....So kann ich ja mal anfangen mit den Püppis. Super sind Deine Kleidchen, das passt soooo schön zusammen... ich bin ganz verliebt!!!
    (Leiderkann ich nicht wirklich stricken, da müssen meine Püppis sich mit gehäkelten Kleidchen zufrieden geben!!)
    Viiiielen Dank für den Einblick.
    Sei gaaanz lieb gegrüßt von,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anke,
    ganz lieben Dank für Deine immer lieben Kommentare - ich freue mich immer sehr darüber :-)
    Deine Herbst Püppies sind ja sowas von süss!!!!
    Bin schon ganz gespannt aufs Rotkäppchen und auf den Wolf.
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen