Freitag, 5. Dezember 2014

Mein alter Kaufmannsladen und mal wieder gestrickt


Diesen alten Kaufmannsladen habe ich vor vielen Jahren von meinem Vater geschenkt bekommen. 


Er steht immer mal wieder anders dekoriert hier im Flur. Nach und nach kamen Teile dazu, sowie alte Teller, Töpfe, die Kasse (leider fehlt die Schublade), die Waage,....




Und vor einigen Monaten ist Mona in den Kaufmannsladen eingezogen. Mona ist von Cornelia aus der Zwergenwelt zu uns gereist und seit dem fest im Laden angestellt. 

Im Laden könnte man alles Mögliche 
kaufen - zur besseren Übersicht sind die Schubfächer beschriftet. Eine Zeit lang hatte ich überlegt, den Laden in ein Woll- und Stoffgeschäft zu verwandeln, den Gedanken allerdings ziemlich schnell verworfen, weil es uns so im Original am besten gefällt. Außerdem würden dann die Beschriftungen der Schubläden nicht mehr passen - und das fände ich echt schade...


Jetzt - im Advent - ist der Laden mit einem Mini-Bäumchen und einem Kranz ein wenig weihnachtlich geschmückt. Eigentlich steht er im Bücherregal ( ein alten Kleiderschrank, mit Einlegeböden und "ohne Türen", damit er als Bücherregal genutzt werden kann....da fällt mir ein...ich muss mal nach den Schranktüren schauen....die könnte ich weiß anstreichen....an eine Wand lehnen....)



Weil ich heute die Bilder geknipst habe, durften meine Mäuse zum Einkaufen kommen. Da war vielleicht was los....Mona war richtig froh, als ich die Horde wieder zurück ins Mäusehaus verfrachtet habe.


Gestrickt hab ich in den letzten Tagen auch mal wieder.


 Diese Handstulpen werden heute verschenkt. Ganz schlicht sollten sie aussehen und ohne viel "Gedöns". Hab ich auch so gemacht....aber eine klitzekleine Häkelkante, die musste einfach sein....


Euch eine schöne Zeit,
 macht´s gut und bis bald,
 Anke





Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    der Kaufmannsladen ist wunderschön...und die tollen Püppchen von Cornelia habe ich schon oft bewundert...und sie Stulpen sehen ebenfalls toll aus... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    wie niedlich, so ein Kaufmannsladen eröffnet einem natürlich wunderbare Deko-Welten... Ich find's gut, dass Du ihn nicht in einen Woll- und Stoffladen verwandelt hast - von Wolle und Stoff allein kann ja niemand leben! :-)
    Die Armstulpen sind auch sehr schön geworden, die Beschenkte wird sich freuen. Und auch das Kissen auf dem Du die Stulpen präsentierst ist ja zuckersüss!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    das ist ja ein Traum von Kaufmannsladen. Da schlägt nicht nur ein Kinderherz höher, sondern meins. Über die ganze Freude des Kaufmannsladens darf ich die tollen Stulpen nicht vergessen, denn die sind auch ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    die Stulpen sind wieder ganz toll geworden, ach mensch,ich muss mich auch mal ranhalten. Aber jetzt habe ich nur eine kleine Pause - mache gerade mit Papa Pralinen :-) = Zwei Naschmäulchen & 1 Küche = viel Spaß ;o)
    Das kleine Lädchen ist total niedlich und die Idee mit den Schranktüren finde ich klasse. Musste neulich eine alte Zimmertür stehen lassen.. voll schade, für die hätte ich auch noch ein Plätzchen gehabt. Na, mal sehen, vielleicht springt mir ja noch mal eine vor's Auto.
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Nachmittag!
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. oh, da kommen bei mir Kindheitserinnerungen! So einen Kaufmannsladen hatte ich auch. Schade, dass ich diesen meiner Nichte geschenkt habe.

    wünsche dir eine schöne Adventszeit und LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    Dein Kaufmannsladen ist zauberhaft, Nostalgie pur und einfach nur schön. Kein Wunder, dass sich "Mona" so wohl darin fühlt und die süßen Mäuschen am liebsten für immer dort bleiben wollten. Auch Deine Stulpen mit der Häkelkante gefallen mir sehr gut. Die Kante verleiht ihnen ein Hauch von edlem Touch.
    Liebe Grüße
    und ein schönes zweites Adventswochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,

    traumhaft schön! Ich liebe diese kleinen Welten! Und die Mona von der Cornelia sieht auch bezaubernd aus!
    Und Du hast völlig Recht mit den Schildchen an den Schublädchen, die darf man auf keinen Fall abmachen! Ich würde daraus auch keinen Stoffladen machen!

    Wuuuuuuuunderschööööön!

    Ich grüße Dich ganz lieb!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist das süß... Da muss man ja immer wieder hingucken.
    Die Pulswärmer klasse, das wären genau meine. Ohne viel Gedöns, aber die Häkelkante passt hervorragend dazu.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,

    dein Kaufmannsladen ist ein Traum; wunderschön und Mona passt wunderbar in deinen Laden.
    Die Handstulpen gefallen mir so schlicht auch richtig gut.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke, da hast Du so schöne Stulpen gestrickt. Ich finde, sie sind nicht nur dekorativ zum tragen, sondern auch so angenehm. Wenn man warme Handgelenke hat, friert man nicht so schnell. Deine Kaufmannsladen ist der Hit!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Die Handstulpen sind ein Traum

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    dein Kaufmannsladen ist voll süß! Es ist so schön das du ihn noch hast. Mit den kleinen Mäusen und der niedlichen Puppe kommt richtig Leben in den kleinen Laden.
    Deine Handstulpen sind so schön geworden. Ich habe im letzten Jahr auch drei mal Handstulpen gestrickt. Ich habe sie alle verschenkt und die Beschenkten haben sich riesig gefreut.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke, ach wie ist dein Kaufmannsladen wunderschön. Und die kleine Mona fühlt sich bei dir richtig wohl. Ich habe auch schon einige Püppchen von Cornelia - ich könnte mich bei ihr immer dumm und dusselig kaufen;-)))). Deine steingrauen Stulpen finde ich absolut schön. Und die kleine Häkelkante ist doch was ganz was feines! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Anke,
    Der Kaufmannsladen ist ja zuckersüß, und wunderschön hast Du ihn präsentiert!!!
    Auch Deine Stulpen sind fein geworden, da wird sich die neue Besitzerin riesig freuen.
    Hab ein schönes Adventwochenende und sei ganz herzliche gegrüßt.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Anke,
    beim Anblick Deines Kaufmannsladen wird man sofort wieder Kind und die Präsentation ist Dir sehr gut gelungen. Die kleine Mona hat aber auch alle Hände voll zu tun, zwinker....
    Die Stulpen gefallen mir sehr gut und ein kleines bisschen "Getöns" muss auch sein.
    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Zuckersüß, meine Liebe. Einen schönen Nikolaustag wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  17. liebe Anke, vor lauter Nähen komme ich überhaupt nicht mehr zum bloggen und da schau ich mal bei dir rein- endlich- und was sehe ich? den weltschönsten Kaufmannsladen und mein/dein Püppchen darin -die perfekte Verkäuferin, so schön, ich freu mich so!!
    was hast du für einen Schatz da, solch einen schönen Laden, ach, da beneide ich dich glühend, ich hätte auch so gerne einen so schönen!!
    Was für ein schönes Erbstück! Und ganz stolz bin ich, dass die kleine Dame darin werkeln darf.
    Deine Stulpen sind auch so schön geworden, wunderbar.
    mit diesem schönen Gefühl der Freude gehe ich jetzt ins Bett und grüße dich ganz herzlich, dazu noch einen wunderschönen zweiten Advent für dich und euch, von Herzen liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  18. MOIIIII liab,,,,, der KAUFLADEN,,,,
    mei do fallt ma wieder ein das i als KIND ah soooo an liaben ghabt hob
    bläääääär keine AHNUNG wo der hinkumma is
    und so fleißig warst wieda,,,,, toll de HANDSTULPEN
    GRAD richtig zu der JAHRESZEIT;;
    HOB no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke, deine Stulpen sind ein Traum! Mir gefällt v.a. die Häkelkante ❤️ Und dein Kaufladen ist ja sooo süß! Den hätte ich auch gerne als Dekoelement. Ich wünsche Dir noch einen schönen 2. Advent. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anke,
    oh ist Dein Lädchen süß! Und allespasst so schön zusammen! Ich habe mir einen gekauft. Der steht jetzt leer und hellblau und traurig da. Ich bin immer am Grübeln, was ich mit ihm mache......
    Die Stulpen sind wunderschön geworden. Ich wünsche Dir einen gemütlichen zweiten Advent!
    Liebe GRüße Edda

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anke,

    dein Kaufmannsladen ist superschön!!! Und auch die Stulpen! Ich würde sie sofort nehmen!

    Ganz lieben Gruß,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  22. Herrlich, ich liebe solche Sachen! Der Kaufmannsladen ist ein Traum! Die Mäuschen dazu - einfach himmlisch!
    Stulpen werde ich auch noch stricken! Ach herrje, da fällt mir grad ein, dass ich meine Stulpen, die ich gewonnen habe, noch nicht vorgestellt habe!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anke,
    Ich bin's nochmal! :-)
    Du hast mich nach der Farbe gefragt, die ich für meine Sternenkissen verwendet habe. Es ist ganz gewöhnliche Farbe, die für Stoff geeignet ist. Und übrigens: "vom Dorfe" bin ich auch! :-))) Wir haben hier so um die 1000 Einwohner, und wir als Zugezogene gelten schon fast als Sensation. Ich sag immer "Big Neighbour is watching you". :-)
    Dir einen schönen Abend und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Anke,

    ohhh du bist stolze Besitzerin eines solchen Kaufmannsladen!!!
    Ich liebe diese alten Spielzeuge...die haben noch einen richtigen Charme und strahlen soviel Ruhe und Gemütlichkeit aus.

    Ich hoffe, du zeigst ab und an deinen Kaufmannsladen ;)

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  25. Oh, liebe Anke, ist das schön. ich mag solche alten Dinge ja sehr.

    Meine alte Puppenstube, die einst mein Vater gebaut hat, konnte ich nicht retten, aber den Kaufmannsladen, mit dem meine Schwester und ich ausgiebig gespielt haben, schon. Zwar steht er noch auf dem Boden und harrt seiner Bestimmung, aber die wird er eines Tages kriegen...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Anke, was ist das denn für ein hübscher Kaufmannsladen?! Und er steht das ganze Jahr bei dir da...Nicht nur zur Advents-und Weihnachtszeit. Das ist ja wunderbar.
    Ich schicke dir ganz liebe vorweihnachtliche Grüße.
    Bis bald. Christine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anka
    So schnuckelig, diese Mini-Welt. Und alles ist mit so viel Liebe fürs Detail eingerichtet. Sehr toll! Du weisst ja nun, dass ich alte Sachen sehr mag und deswegen gefällt es mir hier bei dir sehr gut.
    Schau doch schnell bei mir vorbei. Du bist nämlich die glückliche Gewinnerin von meinem Give-Away. :-) Ich brauche schnell deine Adresse damit du das Schild noch vor Weihnachten hast. Sonst passt es dann nicht mehr.
    Schönes Weekend und herzlichste Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  28. Oh Anke, nun habe ich einen Kloss im Hals ... ich kann es gar nicht glauben, welchen Schatz du da all die Jahre behütet hast!!! Ein Stück vom Glück hast du da, halte es gut fest, lass es nicht los! Und nun lese ich auch noch von deinem gewinn ... ach lass dich mal gaaanz fest drücken, du bist ja so eine Liebe! Geniesse dein wundervolles zuhause, ganz herzlichst, die Elke

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Anke,

    nein wie süß diese kleine nostalgische Welt ist - so zauberhaft!
    Und so niedliche Bilder hast du gemacht. Wirklich ganz wunderschön.
    Meine Kinder würde ich von dieser Szenerie gar nicht weg bekommen.
    Hab eine gemütlichen 3. Advent.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  30. Süß der Laden. Ich äuge derzeit immer mal nach alten Puppenstuben. Würde ich sofort haben wollen und ebenfalls auf alt einrichten. Süß süß die Mäuselchen und das Mädchen. Da will man fast mitspielen, hihi. Wie damals. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  31. Oh liebe Anke, ganz ehrlich dein Kaufmannsladen gefällt mir ja noch besser !!!!!
    Und die Mona passt perfekt !! Gut dass sie die Stelle bekommen hat :-)
    Und die Mäuslein waren bestimmt alle soooo happy, weil es ihnen mit Mona auch so gut gefällt !!
    und wenn es doch vorübergehend mal ein Wolllädchen würde, könntest du die Schubladen doch kurzzeitig gut verstauen und Miniwollknäuel in die Fächer legen .
    Schmaaaach, wann ist der Laden denn immer geöffnet ich käme dann auch mal vorbei ;O) .....

    AntwortenLöschen
  32. Dein Kaufmannsladen ist ja ein Traum, liebe Anke. Und ich bin so glücklich, dass Du auch ein Fan von den zauberhaften Puppendamen unserer lieben Cornelia bist. Sie sind doch einfach so bezaubernd. Und Mona passt unheimlich gut in Deinen Laden. Ich bin ganz neidisch ....... (lieb gemeint natürlich).
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen