Sonntag, 14. Dezember 2014

Warme Füße, kurze Reise und noch so ein Laden...

Habt vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Kaufmannsladen!! Und weil er euch so gut gefällt, da dachte ich, ich zeig euch noch einen anderen.

Ich finde ihn eigentlich viel schöner als meinen, er hat viel mehr "Gedöns" und hübschere Details. Schon allein das kleine Geländer....die Farbe....die verglasten Schaufenster.....


Seht ihr die kleinen Erbsensäcke? Sooo süß!!

Er steht bei meiner Mutter, in meinem Elternhaus auf der Diele....im Wohnzimmer befindet sich ein weiterer Kaufmannsladen, den werd´ ich sicher auch noch fotografieren und zeigen.



In der vergangenen Woche habe ich eine zwei-tägige Reise zu einer Fortbildungsveranstaltung nach Bremen unternommen. Abends bin ich noch zum Weihnachtsmarkt geschlendert....der leider gerade geschlossen wurde. Das war schade. Außerdem hat es gestürmt und wie aus Kübeln gegossen, sodass es wirklich nur ein ganz kurzer Abendspaziergang wurde.


So konnte ich meine Puschen fertig stricken. Ungefilzt sahen sie eher aus wie Boote...


...nach dem Filzen in der Waschmaschine schon viel besser. Ich hatte oben an dem Schaft noch ein paar Reihen dran gestrickt...und das Ergebnis gefällt mir.


 Werde die Puschen jetzt öfter so stricken. Auf dem Foto ist noch das Zeitungspapier zu sehen, mit dem ich sie zum Trocknen ausgestopft habe. Mal überlegen, womit ich sie "aufhübsche"....vielleicht einen kleinen Fliegenpilz....oder Sterne....Warme Füße machen sie jedenfalls jetzt schon :)


Mit diesem gefilzten Stern 
wünsche ich euch einen schönen dritten Advent,
macht´s gut 
 und habt eine tolle, stressfreie Woche.
Liebe Grüße,
 Anke





Kommentare:

  1. Hallo Anke,

    ohhh mein Herz geht gerade auf! Der Kaufmannsladen sieht zum Träumen gut aus. Das Schmuckstück ist goldwert und eine wahre Rarität.
    Der Stern sieht süß aus ;)

    Ich wünschen dir einen restlichen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    der Kaufmannsladen ist wirklich sehr hübsch. Auch die Pantoffeln sehen sehr warm aus. Meine, welche ich mal so gestrickt und gefilzt hatte, sind ganz doll größer geworden beim tragen. Ist dir das auch schon passiert? Das Sternchen zum dritten Advent ist süß- Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke!
    Der Stern ist ja toll *schmacht* und die Puschen erst! Habe mit Filzpuschen gekauft - also richtige mit fester Sohle, aber die labbern gerade beim Tragen so blöde aus, dass ich alle Nase lang umknicke... Naja, die meisten Unfälle und Haushalt und so, ich klopf jetzt mal lieber auf Holz - tocktocktock.
    Mensch, Deine Mutter hat ja wirklich hübsche Schätzchen stehen! Sehr niedlich!
    Schade, dass Du so schlechtes Wetter hattest, in Bremen ist der Weihnachtsmarkt ansonsten bestimmt auch sehr schön.
    Die noch einen schönen Abend und viele liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    allerliebst der Kaufmannsladen deiner Eltern! Die Pantoffeln sind sicher schön warm und ja mit einem kleinen Fliegenpilz werden sie sicher goldig aussehen! :-))) Dein Stern .....ach liebe Anke einfach herzallerliebst!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist der Kaufmannsladen toll. Es geht doch nichts über warme Füße
    Liebste Grüße zu dir.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke ...
    Der Kaufmannsladen ist einfach klasse :)))
    Man hätte doch viel mehr aufheben sollen ...so viele Dinge wurden aussortiert , die ich heute gerne wieder hätte ...schade, schade .
    Beim Anblick der Puschen kriege ich gleich Wärme Füße .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,

    der ist ja auch wieder ein richtiger Traum und deine Puschen und der Stern sind wunderschön, da bekomme ich
    glatt Lust auch mal zu filzen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    also wenn meine Eltern so einen Kaufmannsladen im Flur stehen hätten, dann wäre der plötzlich und auf unerklärliche Weise weg (und würde auf ebenso unerklärliche Weise bei mir daheim auftauchen). :-) Wie niedlich, so richtig zum Verlieben!
    Deine Filzschühchen sind aber auch toll, da wirst Du jetzt sicher immer schön warme Füsse haben.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    ich liebe ja solche kleinen Kaufmannsläden, aber auch Puppenhäuser finde ich toll. Der kleine Laden deiner Mama gefällt mir sehr gut. So viel Liebe zum Detail. Toll!
    Deine Filzpantoffeln sehen klasse aus. Ist das denn schwer zu stricken und ergibt sich die Form von selbst? Ich kann mir das gar nicht so wirklich vorstellen, das nach dem waschen so etwas entsteht. Ich würde sie wahrscheinlich mit Sternen aufhübschen.
    Liebe Anke ich danke dir sehr für deine netten Worte bei mir. Ich freue mich immer so sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt, aber heute eben besonders.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    wie wahr, das ist ein prachtvoller Kaufmannsladen, da schlägt auch mein Herzerl höher!
    Deine Puschen (bei uns sagt man Patscherl) finde ich aber ebenfalls sehr süß - ganz besonders, wenn dann noch eine Verzierung drankommt! :o)

    ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
    ❊..(
    ✿.(,)
    ❊|::::|.☆¸.¤ª“˜¨
    ✿|::::|)/¸.¤ª“˜¨˜“¨
    ❊|::¸.¤ª“˜¨¨˜“¨
    ✿%¤ª“˜
    ❊#ª“˜

    Allerliebste rostrosige Vorweihnachtsgrüße
    ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
    von der Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke!
    Die Filzschuhe sind ja richtig toll geworden. Das ist eine gute Idee sie etwas länger zu stricken. Darin hast du bestimmt keine kalten Füße mehr.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Oh Anke,der Stern ist ja zauberhaft. Bin verliebt!!!
    Eine schöne Woche wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend Anke,

    oh ja, solche Puschen hätte ich auch gerne. Leider kann ich wegen meinem Nacken nicht mehr stricken und so muss ich mich ganz auf`s Nähen konzentrieren. Was aber auch wunderschöne Sachen mittlerweile hervorzaubert :-)
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke, das strickfilzen vollbringt immer wahre Wunder. Erst hat man ganz grosse Strümpfe, und dann tolle warme Schuhe. Das finde ich echt faszinierend. Dein Filzstern ist ganz zauberhaft mit den aufgestickten Sternen.
    Ich fahre heute zum Tollwood, das ist ein Adventsmarkt in München und auch bei uns giesst es...also genau das richtige Wetter, um gemütlich darüber zu schlendern.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Sorry, liebe Anke, aber ich stimme dir nicht zu. Ich finde DEINEN Kaufmannsladen viel schöner als den pompösen. Aber ich mag eher das gradlinige, schlichte... so wie den kleinen Filzstern.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,

    tolle Puschen ... bin gespannt auf die "Verhübschung"!

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,
    der Kaufmannsladen ist echt ein Traum...so viele schöne Details... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke, der Kaufmannsladen ist ja herzallerliebst ❤️ So süß! Deine Puschen sehen ja so was von gemütlich und kuschelig aus. Schade das ich nicht stricken kann. Aber dafür habe ich ja jetzt deine tolle Mütze! Die hab ich wirklich liebgewonnen. Danke nochmal dafür. Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Anke,
    Wunderschön ist der Kaufmannsladen!!! Und Deine Puschen schauen so kuschelig aus!!!
    Hab auch Du eine schöne Zeit!!!
    Bis bald grüßt Dich ganz herzlich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Wow, bei so viel Nostalgie gerät man wirklich ins Schwärmen!!
    Auch Dein Stern ist Dir super gelungen...geniess die letzten Tage vor dem Fest!
    Bis dann, Carolin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Anke,

    der Kaufmannsladen deiner Mutter ist auch ganz bezaubernd! Und deine Puschen sind toll.
    Die Idee ihn mit einem Pilz aufzurüschen ist super. Diesem kleinen Häkelbutton mit Pilz.
    Genial!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. mei liab is des kloane GSCHÄFTL von da MAMA
    MIR gfalln de PATSCHERL volle guat
    mei soooo sh FLIEGENPILZAL
    war sicher no nett drauf,,,
    hob no an scheeenen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  23. .... deine Puschen sind klasse und der Kaufmannsladen bei deinen Eltern besonders hübsch !!
    Wahnsinn diese Liebe zum Detail :-) und dein Sternengruß ist auch sooooo schön ;O) .....

    AntwortenLöschen