Samstag, 17. Januar 2015

Schweinerei und Sternenliebe

Zum Geburtstag wollte ich meiner Nichte ein genähtes Schwein schenken. Also hab ich mich auf die Suche gemacht um im "weltweitennetz" nach einer möglichen Anleitung zu schauen.

 Ziemlich schnell war klar, welcher Schnitt mir richtig gut gefällt und ich bestellte ihn  bei Stoff und Stil.


In nur wenigen Sätzen super beschrieben, hat das Nähen auf Anhieb geklappt und war echt einfach! Da ich mich für die größere Version entschieden habe, hat das Tierchen jede Menge "Füllmaterial" verschlungen:)
( Und gefallen hat´s auch ♥ )


Und da jetzt das Schwein bei meiner Nichte wohnt, wird in ein paar Tagen wieder eins genäht. Für mich!!
So ein Glücksschwein im Haus kann ja nicht verkehrt sein...


Ebenfalls als Geburtstagsgeschenk ist diese "Sternenliebe-Kissenhülle" entstanden.


 Relativ kurzfristig hatte ich nach einem Geburtstagswunsch der lieben Grittli gefragt, denn da war ich zu einem leckeren Geburtstags-Frühstück eingeladen. Sie meinte, dass sie gern so ein gestricktes Sternenkissen hätte. Nur die Vorderseite, den Rest nähe sie sich selber. Und es hätte Zeit! Viel Zeit!!
Logo, das ich, um es rechtzeitig zu schaffen,gestrickt habe wie ein Weltmeister und dabei echt ins Schwitzen gekommen bin. Hab eben auch meinen Stolz:) 


Zum Glück hat´s hingehauen und so konnte ich sie an ihrem Geburtstag mit dieser "Kissenhüllenvorderseite" überraschen.
Das Frühstück war übrigens sehr, sehr lecker!!


Ich wünsch euch ein tolles Rest-Wochenende,
habt es schön,
Anke


Kommentare:

  1. mei alles hast wieder soooo lieb gmacht,,,
    des SCHWEINDAL würd i sooooofort ah nahn...
    ehct hetzig,,,
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Die " Schweinerei" gefällt mir, Glück kann man immer gebrauchen!
    L.G. von Wilma

    AntwortenLöschen
  3. ......endzückende Schweinerei
    Super das schöne Kissen
    Liebe Seezeerggrüße

    AntwortenLöschen
  4. So süß das Schweinchen.
    Muss ich mir bei Gelegenheit auch mal nähen.
    Und dein Kissen ist auch toll.
    Super Arbeit.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Tolle <Handwerkerarbeit< hast du uns gezeigt. Das Stoffschwein ist herzallerliebst und dein Sternenkissen ist der Knaller. Stoff und Wolle ist nicht mein Material, um so mehr bewundere ich dein Geschick!!
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    das Kissen ist großartig. Respekt. Na und das Schweinchen ist ja wohl zuckersüß. Kann verstehen, dass Du da Nachschub nähen wirst.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Julia

    AntwortenLöschen
  7. Schön, was du da gewerkelt hast. Vielen lieben Dank für deine Nettigkeit. Ich habe mich sehr darüber gefreut.


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke, das sind ja mal wieder schöne Grossartigkeiten. Das Schwein ist ja der Hit. Vor allem finde ich den Stoff, den Du ausgesucht hast dazu, einfach hinreissend.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anke,

    ich bin gerade völlig platt. Dieses Kissen hast du gestrickt? Es sieht soooo perfekt aus. Unglaulich!
    Und auch das Schwein ist so niedlich! Du bist echt sowas von gut bei dem was du machst.
    Hut ab!!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen ist klasse! Ich nehm mir auch immer so eins vor, habs aber irgendwie noch nie dazwischen bekommen..

    AntwortenLöschen
  11. Der Stoff passt hervorragend zum Schweinchen, obersüß! Und auf die Schnelle so ein tolles Kissen gestrickt? Super.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    das Schweinchen ist Dir sehr gut gelungen sehr süß!!! Aber das Kissen ist der Hammer ganz toll, da hat sich deine Freundin bestimmt rissig gefreut.
    Schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    was ein süßes Glücksschwein! In das Sternkissen habe ich mich verliebt! Ist das toll!!!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke :))
    Das Schweinchen ist wirklich total süß , auf diesen Bildern sieht man es noch besser.
    Aber das Kissen ist der Wahnsinn ...
    Dir noch einen schönen Sonntagabend , trotz Spätdienst ;)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  15. Wie süß ist das denn, dieses Schweinchen?! Will ich auch haben also gucke ich da wo Du den Schnitt bestellt hast. Toll wie Du stricken kannst! Schönen Gruß von Cosmee, die soooo gern bei Dir guckt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke!
    Das Schweinchen ist ja saumäßig stark, da kann ich Dich gut verstehen, dass Du für Dich auch noch eins nähst! Deine Nichte hat sich doch bestimmt richtig doll gefreut, oder?
    Und das Sternchenkissen! Soooo schön! Du zauberst aber auch echt immer tolle Sachen!!!!
    Einen ganz schönen Sonntagabend noch ;o)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,

    wie klasse ist das denn, das Schweinchen ist wunderschön und da kann ich gut verstehen, dass du für dich auch
    eins machst.
    Die Vorderseite für das Kissen für Grittli ist der Hammer, würdest du mir verraten, woher du die Anleitung für den
    eingestrickten Stern hast.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,

    Respekt! in so kurzer Zeit eine Kissenhülle mit Motiv! Wow, sieht sehr schön aus! Würde mir auch gefallen ;o)

    Liebe Grüße Dir und einen schönen Abend!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anke,
    da haben die Nadeln bestimmt geglüht. Es ist super geworden und so lieb von Dir es noch rechtzeitig geschafft zu haben. Aber das Schweinerl schaut auch ganz lieb aus und dann noch in Karo, ganz entzückend.
    GLG und hab' noch einen schönen Sonntagabend.
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anke,
    wenn du dir auch ein Schwein gezaubert hast, dann kann dieses Jahr eigentlich nichts mehr schief gehen...wenn das Schweinchen so viel Glück verbreitet... :) ...die Kissenvorderseite ist echt toll geworden... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anke, das Schwein ist ja toll geworden ein richtig schönes Geschenk, und die Polster sowieso, hast Du gut gemacht.
    Sei ganz herzlich gegrüßt und hab noch eine schöne Woche.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Das Schwein ist der Hammer. Ich wundere mich auch immer wie viel Füllmaterial man meistens braucht.
    Die eine Seite der Kissenhülle finde ich auch super.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  23. Das Schweinchen sieht wunderbar aus und ist eine tolle Geschenkidee.
    Bezaubernd das Stern-Kissen...da hätte ich mich auch sehr gefreut.
    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anke,
    wie wunderbar Du stricken kannst! Wow!
    Und das Schweinchen ist auch ganz zuckersüss!
    Da geht einem das Glück gewiss nicht mehr aus!
    Habt eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. ...inzwischen hab ich das Kissen fertig genäht- ICH LIEBE ES!!!!! Nochmals 1000 Dank an dich, du Liebe!
    Freu mich schon sehr auf unsere nächste Aktion... :-)
    Liebst, Grittli

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine entzückende Schweinerei ;O) . . . und das Kissen möchte ich auch auf der Stelle - wunderschön!!!
    Ganz herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  27. Du Liebe,
    ist das süüüüüüüüüüüüß das Schweinerl und hat bestimmt schon Glück gebracht !!!!
    und dann noch diese Sternekissenvorderseite *hihi* KLASSE *CHAPEAU*
    beides perfekt und wuuuuunderschön !!!!
    und genau eine solche zweite Wochenhälfte wünsche ich dir und grüeß dich
    gaaaanz <3lich :O)

    AntwortenLöschen
  28. Danke für deine lieben Wort :-)
    Bei deinen Handarbeitsfähigkeiten bekomme ich ja Minderwertigkeitskomplexe! ! !
    Das Schweinchen sieht zuckersüß aus und das Kissen ist absolut perfekt geworden.
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  29. Dein Kissenstern sieht super gut aus! Das Schweini ist auch auf meiner Liste ganz oben. Den Schniit habe ich schon so lange liegen ;) Jetzt wo ich das Schweinchen bei dir sehe muss ich es unbedingt nähen ;))
    Liebe Ostsee Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  30. Eine ganz liebliche Schweinerei! Ich find das Schweinchen ganz obernett und sehr gelungen in dem Karostoff und müsste wohl immer ein wenig schmunzeln bei seinem Anblick. Es passt also so recht in den grauen Winter.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anke,
    oh, ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt. Als Kind hatte ich mal so ein Schwein, das habe ich heiß und innig geliebt. Leider nähe ich nicht sooo gern. Aber dafür stricke ich umso lieber. Hast Du die Sternen-Anleitung auch aus dem Netz? Wenn ja, wäre ich für einen Link dankbar. Vermutlich kann man den Stern auch selber auf Karopapier entwerfen...
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  32. Hallo, ich bin grad zufällig auf deine Seite gestoßen, als ich nach Schwein + Stoff und Stil gegoogelt habe... Toll, dass ich dich dabei gefunden habe :-) Ich habe den Schnitt für das Schwein nämlich auch hier liegen und ein Problem, bei dem du mir vielleicht helfen könntest: Ich habe mir die kleine Variante zugeschnitten und stelle jetzt fest, dass das "Oberteil" küzer als das Schwein von Schnauze bis "Hacken" ist, ... kann das sein oder habe ich einen Denkfehler? An den Hacken fehlt mir ein guter / knapp 2 Zentimeter... und die Nahtzugabe war doch schon im SM enthalten, richtig? Ich hoffe, du kannst mir ein Licht aufgehen lassen :-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      steck es mal mit Nadeln fest. Und fang wie beschrieben erst etwa 1 cm von der Schnauze entfernt an. Dann müsste es klappen. Bei mir ( die große Version, die Kleine hab ich noch nicht probiert...) kam es bis auf wenige Millimeter gut hin. Ich werde bestimmt in den nächsten Tagen mal das kleinere Schwein probieren, bin gespannt:) Hast du eine mail Adresse? Dann kann ich dir meine "Erfahrung" berichten, meine steht oben im Blog:)
      Liebe Grüße, Anke

      Löschen
  33. Liebe Anke,
    oooohhhhh das Scheinchen ist ja super süßßßßßßßß! Da gebe ich Dir völlig Recht, Glücksschweinchen kann man nie genug haben! Ich mag sie auch so gerne!
    Deine Kissenhülle sieht wunderschön aus, da wird sich das Geburtstagskind bestimmt sehr gefreut haben!
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Anke,

    wie süß, solche Schweinchen, sind herrlich. Sie bringen sicher sauviel Glück :-). Das Sternenkissen ist wirklich ganz ganz toll geworden. Wunderschön hast Du das gestrickt, klar dass sich das Geburtstagskind ganz besonders gefreut hat und ihm sicher ein passendes Hinterteil verpassen wird :-)

    Nun zu Deiner Frage. Ich habe für den hellen Teppich 3 Knäuel verbraucht und für den größeren dunkleren fast 4. Ich habe das Garn bei Wollfactory bestellt denn dort gab es die beste Farbauswahl, die Bestellung und die Lieferung hat super geklappt.

    Herzliche Abendgrüße
    die Kerstin (die beinahe diesen schönen Post verpasst hätte)

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anke,
    mich wundert's nicht, dass das Karoglücksschweinchen gut angekommen ist und du dir nun ein eigenes machen willst - es sieht nämlich wirklich total süß aus!!!
    Und die Sternenkissenhüllenvorderseite ist dir ebenfalls absolut gut gelungen!
    Ich wünsche allen Geburtstagskindern nachträglich alles Gute!!!
    Liebste lachfaltige Rostrosengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen