Dienstag, 24. März 2015

Gestrickte Hasen

Wow, hier im Fachwerkhäuschen ist ganz schön was los gewesen in der letzten Zeit. Beide Mädels hatten in relativ kurzen Abständen Geburtstag und das wollte natürlich dementsprechend gefeiert werden.
Nach vielen Stunden in der Küche, Geburtstagsdekobasteleien, Heimlichkeiten, diversen Aufräum-Aktionen, Freudentränen weinen und tollen Feiern
 kehrt nun so langsam wieder der Alltag ein.



Natürlich war immer ein bisschen Zeit zum Stricken und mir sind einige kleine Eierwärmerhasen von der Nadel gehüpft.


 In schickem Streifenlook "bewachen" sie die Frühstückseier und gefallen mir auch "nur so" als Deko echt gut.
Gestrickt hab ich sie nach der Kauf-Anleitung "bunny egg cosy" von Julie Williams.

Viele kleine Einzelteile


zusammengenäht


mit Gesichtern bestickt


und aufgestellt.


Heute hab ich zum Glück frei (!!!) und schau gleich mal auf euren Blogs vorbei...hab bestimmt ´ne Menge verpasst und das hol ich jetzt nach.
 Also macht´s gut,
 Danke für´s immer wieder hier vorbei schauen und bis gleich,
 viele liebe Grüße an euch,
 Anke

Kommentare:

  1. hach, deine Hasenschar sieht so knuffig aus! *schwärm* Zum Knutschen!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    die sind ja herzallerliebst. Tolle Farben, ich finde das macht es echt aus, das sie die gleichen gestreiften Pullis in unterschiedlichen Farben anhaben.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo anke,
    die sind einfach goldig und ich bekomme wie immer bei Dir wieder Lust was kreatives zu machen - hoffentlich hält es an, weil im Moment bin ich auch ohne ganz gut beschäftigt, aber ist halt etwas langweilig!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    deine Häschen sind einfach zuckersüß!!! Dafür würde ich hier auch Liebhaber finden... Aber die vielen Fäden schrecken mich ehrlich gesagt ein wenig davon ab, auch mal welche zu stricken.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anke,
    Deine Hasenschar ist sowas von goldig; ich bin ganz hin und weg!!!!
    Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    Deine Häschen sind soooo knuffig!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke, oh nein wiiiiieeeeeeeeeee niedlich die kleinen Hasen sind !!!!! Ich bin total verliebt. Nein, wie sie einen anhimmeln. LOVE
    Wünsche dir noch kreative Stunden - ich will mehr sehen!
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Anke, sind deine Eier-bewach-Häschen aber zucker geworden. Die sind viiiel zu schade, um nach den Ostertagen wieder im Schrank zu verschwinden. GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    ohhhhhh....ich bin hin und weg! Die sind ja herzallerliebst, mit ihren schicken Pullis! Da hab ich mich doch gleich in deine verschmitzte Hasenbande verliebt!!!! Würde ich doch nur auch lieber stricken!!!!!! ....aber das ist so gar nicht mein Ding!!!! Ojeeee :-( So erfreu ich mich jetzt gleich nochmals an deinen süßen Häschen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke, weisst Du, was ich glaube? Deine Seele spiegelt sich in Deinen Werken! So voller Liebe gemacht und so wunderschön und bezaubernd.
    glg zu Dir, geniesse Deinen freien Tag,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anke! Die Hasen sind sehr herzig geworden :O) Das klingt nach tollen Geburtstagen, wenn es sogar Freudentränen gab ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke, deine Häschen sind ja super toll! Da können meine Eierwärmer mit Hasenohren nicht mithalten ;-) *lach*...
    Ich bin wirklich begeistert, dass man auch mit Stricken so winzige Teilchen hinbekommt. War sicher ne Menge Arbeit und Fummelei. Aber es hat sich definitiv gelohnt.
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,

    deine süßen Häschen im Streifenlook sind wunderschön und viel zu schade um sie nur als Eierwärmer zu nutzen. Es sieht auch als Deko total klasse aus.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Hach sind die herzig, einen schönen Blog hast du! LG Angie

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Häschen. Die Anleitung habe ich hier auch schonseit einigen Jahren liegen und die Wolleist auch schongekauft, aber irgendwie schaffe ich es nie welche zu stricken.
    Vielleicht dann nächtes Jahr.;)

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anke,
    die Hasenschar ist ja zuckersüß! Toll finde ich auch, dass Du die Gesichter so gut hinbekommen hast.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,,
    um deine Hasenschar beneide ich dich. Sie sind allerliebst.
    Einen ruhigen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke
    Oh, die Hasenschar ist sehr niedlich. Echt zucker. Da würde ich mein Ei auch gerne drunter verstecken.
    Bei uns ist auch grad viel los. Der Geburtstag von Sohnemann steht in nicht mal mehr 2 Wochen an.
    Hast du auch Bilder von den Geburtstagen (Deko, Gebackenes) gemacht?
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke,
    die sind ja herzallerliebst, deine Eierwärmerhäschen!! Zum Verlieben!!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Hej, liebe Anke - so eine feine Hasenschule - äh -garnitur! :-)
    Meine Güte, da steckt Arbeit drin, gell?
    Aber schön sehen sie aus, süß und zum Anbeißen hübsch, die kleinen Hasematzen!

    Ich habe mich an ihnen gefreut.
    Und schicke dir ganz liebe Grüße!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anke,
    die sind ja knuffig geworden! Ich besitze Hahn und Henne allerdings mit Stoff- statt mit Strickkleid. Da bleibt das Ei leider nicht lange warm aber schön sind sie auch.
    Lieben Gruß
    Karen.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anke,
    was für schnuckelige Gesellen...und wie du schon gesagt hast, auch als Deko wunderschön... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anke,
    bei euch war ja was los! Deine Hasen sind zuckersüß :o) Tolle Idee und ich finde sie auch nur so als Deko super schön.
    Frühlingshafte Grüße und Danke für deinen lieben Kommentar auf unserer Seite.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anke,
    war für ein herziges Hasenrudel! :-) Die sind wirklich allerliebst geworden, Kompliment!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anke
    Hach, wie herzig sind die denn!? Eine sehr schöne Idee auf dem Ostertisch. Ich bin zwar eher der "Häkeltyp"......aber man weiss ja nie :-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anke,
    neeee sind die wieder süüüüß *lach*
    Besonders das in graugestreiftem Pulli schaut so richtig keck in die Kamera !!!!
    Zuuuuuucker :-) muss nochmal schauen und dann nochmal *hihi*
    gaaaaanz <3liche Grüße an dich und die Häseken und nachträglich alles Liebe und herzliche Glückwünsche an deine Töchterleins.
    :O)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anke!
    Deine Hasenbande ist zuckersüß. Da kann das Osterfrühstück ja kommen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anke
    Jetzt hab ich dich auch nochmals nominiert.... Wenn du Lust hast, schau doch schnell bei mir rein.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anke,
    hast du etwa zwei Fischlein daheim? Mein großes Tochterkind ist nämlich Fisch (und das wurde bei uns unter anderem mit jenem "Spaziergang" gefeiert, den es derzeit bei mir im Blog zu sehen gibt...) Auf jeden Fall gratuliere ich deinen Mädels ganz, ganz herzlich!
    Und deine langohrigen gestreiften Frühstücksei-Bewacher finde ich total süß!!!
    Hab ein feines Wochenende!
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  30. Ach was sind sie goldig, liebe Anke!
    Aber was für eine "Friemelarbeit"....RESPEKT!!
    Ein schönes Wochenende & ganz liebe Grüße, Anna!

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anke, das sind ja zuckersüße Häschen. Mein Häkelhäschen hat sich schon versteckt. Vorhin habe ich es gesucht (es ist ja noch nicht fertig), aber es war nicht da. Vorgezogene Ostern scheinbar. Liebe Grüße zu Dir, Diana

    AntwortenLöschen
  32. Bin verliiiiebt!!!!!
    LG von Grittli

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Anke,
    deine Häschen sind ja zu süß.
    Ich wünsche ich könnte auch so schöne Dinge mit Wolle machen.

    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  34. Total niedlich!!!!!!!
    Aber weisst Du, was ich soooofort entdeckt habe? Wir beide haben dieselben Eierbecher.....

    Danke für Deinen lieben Kommentar....

    Ganz herzliche Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anke,

    ich sage nur eins: Zucker, Zucker, Zucker!
    Bei uns geht nach Ostern der Geburtstagsmarathon weiter...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  36. Liebste Anke, sie sind ja bezaubernd!!! Was für eine fröhliche Idee, und ich denke da auch an die Wollresteverwertung! Da kann Ostern kommen, deine Hasen sind zum Fressen! Hab es wunderschön in deinem heimeligen zuhause, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  37. Die sind so herzig anzusehen, Wunderbar gemacht! Danke für die hübschen Bilder.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Anke,
    wie entzückend sehen deine Häschen aus!! Soooo süß!
    Ich wünsche dir und deiner Familie (und deinen kleinen Häschen) ein schönes Osterfest!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  39. Deine Hasenschar ist so niedlich und knuffig! Das weckt bei mir auch das Habenwollengen! Ich wünsche dir Frohe Ostern!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  40. Ach, wie schön sind die denn?!?!!! Zuckersüß, da ist es ja schade, dass Ostern nun vorbei ist! Dicken Drücker, liebe Anke!

    AntwortenLöschen
  41. Die sind ja mal zuckersüß!!!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen