Montag, 13. Juli 2015

Träge und schwergewichtig

bin ich im Moment. Also träge - nicht schwergewichtig:) Echt blogfaul und mehr draußen und mit anderen Dingen beschäftigt als mit dem Blog. Es ist ja nicht so, dass hier nichts gewerkelt wird. Im Gegenteil, ohne Stricken oder Häkeln geht bei mir gar nichts und unter Anderem sind diese Armbänder entstanden:


Ich mag das Muster sehr gern und hab schon einige davon verschenkt.

Die Anleitung gibt es bei ...create your life und Tina hat sie super verständlich aufgeschrieben. Sie sind aus Baumwolle und können mit der tollen Anleitung in jeder gewünschten Größe gehäkelt werden.

Und das mit dem Gewicht....

Etwas ziemlich Schwergewichtiges ist in den letzten Wochen bei uns eingezogen:
Diese alte, noch wunderbar intakte, voll funktionstüchtige Jaraso Waage. Erst einmal steht sie in unserem Badezimmer - auch wenn sie da gar nicht richtig zur Geltung kommt. Ich hatte schon überlegt, sie in den Flur zu stellen, aber das gute Teil ist aus Gusseisen und wenn man da mal aus versehen mit dem Fuß....oder dem großen Zeh....Autsch!! Also bleibt sie vorerst ganz unauffällig an der Seitenwand im Bad. 
Ein Klasse Teil!!
Das war´s auch schon wieder von mir, vielleicht hört meine "Trägheit" bald auf und es dauert nicht so lange bis zu meinem nächsten Post....
Für heute macht´s gut 
und viele liebe Grüße an euch,
 Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke!
    Ich kann Dich gut verstehen, irgendwie ist derzeit so viel los, da steht dann alles hinter dem Leben 1.0 hinten an.
    Ist ja aber nicht schlimm, obwohl es natürlich immer toll ist, von Dir zu lesen.
    Die Armbänder sind klasse und ich kann es ja als glückliche Trägerin nun wirklich sagen! Danke nochmals. ..
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    die Armbänder sind wunderschön. Etwas ganz Besonderes.
    Und über die alte Waage brauchen wir gar nicht zu sprechen.
    Ein Schmuckstück. Das hätte ich sicherlich auch mitgenommen.
    Einen angenehmen Wochenstart wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    sehr schön schauen deine Armbänder aus. Das ist ja mal etwas ganz anderes.
    Ich denke, die Blogunlust geht im Moment reihum. Es ist ja auch so schön, sich mehr draußen aufzuhalten, wenn das Wetter mitspielt. Die Sonnentage müssen einfach genutzt werden, drinnen können wir wieder sitzen, wenn es regnet.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. hallo, liebe Anke
    die Blogunlust macht sich überall breit! Jedoch viele Bundesländer haben schon Sommerferien und viele Tätigkeiten und Freizeitaktivitäten sind nach draußen verlegt.
    Deine Armbänder sehen ganz bezaubernd aus, so schöne Muster! Danke für den Link, da werde ich da mal schauen.

    schicke dir liebe Montags-Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke ...
    Ich glaube das ist so ein Virus ... Der befällt uns Alle der Reihe nach ...aber er verschwindet auch wieder :)
    Die Armbänder sind super ... Habe versucht auf Tinas Seite zu kommen, aber egal was ich anklicke , die blöde Maschine macht mir immer die gleiche Seite auf . Und zwar die mit den verschiedenen Kreidefarben .... Das ist ja nun mal weit weg vom häkeln . Aber ich Versuch es später nochmal :)
    Liebe Grüße
    Antje
    P.S. : Die Waage ist der Knaller :))

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind Deine Armbänder, liebe Anke - ein tolle Häkelarbeit. Die Waage könnte sicher Geschichten erzählen aus vergangenen Zeiten.

    Genieße die angenehmen Sommertage und mach wozu Du Lust hast ♥

    Ganz liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    deine Armbänder sind ja traumhaft! Ganz, ganz toll und allerliebst!!! Ja, träge bin ich auch!!!! Überlege mir ernsthaft eine Blogpause einzulegen!!!!! Mal schauen...... ;-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    na, dann leiste ich Dir mit der Trägheit mal Gesellschaft ;-). Aber das bleibt wohl bei dem ständigen krassen Wetterwechsel auch nicht aus.
    Schick sehen Deine Armbänder aus und schöne Farben sind das.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  9. LIebe Anke, ich kann Dich so gut verstehen:-) Bei mir ist es auch so.
    Aber die Armbänder, die Du gemacht hast, sind einfach goldig. Deine Häkelarbeiten sind immer etwas ganz besonderes.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke!
    Deine Armbänder sind wirklich klasse und sooo angenehm zu tragen. Die Anleitung werde ich mir mal notieren. Wenn ich mal keine Lust auf Grannys habe probiere ich die auch mal aus.
    Die Waage ist ein tolles Fundstück und du findest bestimmt auch noch ein feines Plätzchen dafür.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    diese Trägheiut kenne ich auch!, irgendwann vergeht die auch wieder und ich freue mich schon darauf, dann wieder ganz viele Posts von dir zu lesen!
    Diese Armbänder sind wirklich hübsch, ich habe auch schon etliche davon gehäkelt und man kann ausgefallene Knöpfe dabei wunderbar in Szene setzen, nicht wahr?
    Liebe grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    ach wie gut, dann geht es mir nicht alleine so ;-) Deine Armbänder sind wunderschön geworden und wunderschöne kleine Schmuckstücke.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke, wer bei solchen Temperaturen noch handarbeiten kann, ist bestimmt nicht träge.
    Die Armbänder sind traumhaft... gefallen mir total.. auch deine neue Waage ist super... aber ich ziehe das Schöne dem praktischem immer vor. Liebe Grüße und noch eine schöne Woche, Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke
    Diese Armbänder sind ja klasse! So wirkungsvoll und schön. Ja und dein gewichtiges Teil ist echt der Hammer.....wunderschön. Hab's fein und ich freu mich auf deinen nächsten Post.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    die Armbänder sind sehr schön und so ein schöner weiblicher Schmuck,
    Die Waage ist klasse, ein toller Blickfang. Mein Mann hat vor 14 Tagen auch eine alte Gusseisenwaage von Alexanderwerk vor dem Müll gerettet. Bevor ich sie herzeige, muss er sie aber noch tüchtig säubern.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,

    ja, die Armbänder die mag ich auch sehr gerne, sie sind einfach in allen Farben so schön anzusehen. Eine tolle Waage ist das, sie wird sicher eine schöne Blume tragen werden. :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo du Liebe,
    ich freue mich immer von dir zu lesen und kann deine Blog-Träghiet auch seeehr gut verstehen.
    Ich hab in den letten Wochen immer wieder ein schlechtes Gewissen weil ich kaum noch zum kommentieren komme und dann schalte ich den PCam liebstemn erst gar nicht an, zumal die Zeit rast und es draußen soooooo schön ist (außer bei dem schwülen Wetter, dann bin ich lieber im kühlen Haus)
    Deine Armbändchen sind süüüüß und die Waage finde ich klasse !!!!
    Also du Liebe, genieße den Sommer, denk nicht an die Blogträgheit (es geht sowieso fast allen mal so),
    lass es dir mit deinen Lieben gut gehen und wenn du Lust hast, freuen wir uns auf deinen Besuch in Blogland.
    gaaaanz <3liche Grüße von mir zu dir :O)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,
    bei den Temperaturen ist Trägheit ganz normal... und außerdem ist Sommer, da will frau eben oft ganz andere Dinge unternehmen als vor dem PC sitzen... :o) Deine Armbänder finde ich total süß, und ich glaube, die könnte ich inzwischen, nachdem ich bereits ein Dreieckstuch und viele Grannies (siehe aktuelles Posting) gehäkelt habe, auch so halbwegs zustandebringen, was meinst du? (Vor dem Dreieckstuch habe ich ja jahrzehntelang nichts gehäkelt - seit der Schulzeit...) Die Waage ist ein Hit, aber ich glaubenicht, das ich mich draufstellen würde... da könnte ich vor Schreck ja richtig runterplumpsen ;o))
    Herzliche rostrosige Hitzeschwitzegrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/rdl-7-uber-happy-music.html

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke.......wunderschöne Armbänder!
    Hast du gaaaaaaaaanz fein gemacht!
    Liebste Grüßkes aus dem Ruhrpott......Anna!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anke...so geht es einigen ...mir auch..deine Armbänder sind sehr schön!!!
    Liebe Grüße
    Heike von Filomenas

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anke...so geht es mir zur Zeit auch...
    Die gehäkelten Armbänder sehen schmuck aus, toll.
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Anke, dass mit der Blogträgheit, besonders im Sommer, kenne ich. Ich selbst habe mich in letzter Zeit hier rar gemacht und auch ganz viel gehäkelt. Momentan bin ich immer noch ganz probierfreudig und habe besonders an Anleitungen für kleinere Sachen viel Freude. Daher besten Dank für den Link mit den Armbändern. Sie schauen klasse aus.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße. Bis bald.
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anke,
    deine Armbänder sind .....alle zum verlieben schön!!
    Romantik pur
    Schmelze gerade nur so dahin...
    Ich habe mir schon die Anleitung bei Tina angeschaut.
    Lieben Dank für den Link, liebe Anke.
    Deine Waage...ist ein kleiner Schatz...wunderschön !
    Wünsche dir einen angenehmen Abend.
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen