Freitag, 14. August 2015

Betonbasteleien und ein Gewinn

Endlich hab ich es ausprobiert!!

 Schon länger hatte ich mir vorgenommen, einmal mit Beton zu experimentieren. Letzten Samstag war es soweit! Zu viert haben wir uns bei der lieben Nicole zum Beton-Werkeln getroffen.

 Wir - das waren Nicole (Schneckenhaus), Vanessa (LeineLiebe), Antje (Sophinies)  und ich:)

Bei tollem Wetter und gestärkt von Nicole`s super leckerem (!!) Kuchen  machten wir uns ans Werk.


Erst mal alles vermischen...

...vom Stock zu den Händen über gegangen
(Antje, das war eine gute Idee!!)

in die eingeölten Schalen und Formen gefüllt

Sorgfältig unzählige Luftblasen vorsichtig heraus geklopft

und zum Trocknen an die Seite gestellt.

Ich hab zwei Kuchen "gebacken", ein Haus gebaut und eine Vogeltränke gegossen. Wobei die Vogeltränke erst noch den Praxistest überstehen muss, denn sie ist nicht ganz so geworden, wie ich es mir erhofft hatte. Passt zu wenig Wasser hinein und daher gibt´s auch (noch) keine Bilder.....
Dafür, dass ich das Haus in einer selbst gebastelten Papp-Schablone gegossen habe, bin ich zufrieden. Die vielen Tesa-Streifen haben sich in den Beton gedrückt - aber egal. Auf Entfernung sieht es ja keiner:)
Der "Nachhausetransport" war echt spannend, zum Glück hat mein Auto jetzt keinen betonierten Fußraum und die Masse ist während der Fahrt  in den Formen geblieben.....

Dankeschön, liebe Nicole für deine Gastfreundschaft, den Materialeinkauf und das süß dekorierte "Marmeladenmitgebsel"!!
Es war ein wunderschöner Nachmittag und ich hoffe sehr, dass wir das wiederholen:)
Bevor ich mich für heute verabschiede, zeig ich euch noch schnell, was ich bei der lieben Christine vom Blog Sternenhimmel in Weisenau gewonnen habe:

Diese lustigen, "froschigen" Geschirrtücher samt Übertopf hüpfen nun fröhlich durch unsere Küche...
Liebe Christine, nochmals ein dickes Dankeschön!!

Macht´s gut und bis bald,
viele liebe Grüße,
Anke



Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    das glaube ich dir gerne, dass ihr viel Spaß hattet...eine Freundin von mir werkelt ja auch viel mit Beton...hab auch schon ein paar Betonkuchen hier bei mir... :) ...dein Häuschen und der Kuchen sehen auf jeden Fall toll aus... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke,
    so, so, da habt ihr also im Beton gematscht........ die Ergebnisse können sich aber sehen lassen. Die Beton-Kuchen und auch das Häuschen sind ja traumhaft geworden; gefällt mir sehr, sehr gut!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,...ja ich hab schon gelesen was ihr veranstaltet habt ;) Es ist doch immer schön, sich mit Mädels zum Basteln zu verabreden. Beton könnte mir auch gefallen - und der Kuchen ist doch perfekt!!!
    Sieht alles traumhaft schön aus.
    Ich wünsche dir von Herzen einen guten Start ins Wochenende.
    Hab Sonne im Herzen
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Anke, das ist einfach toll und immer bewundere ich die Sachen aus Beton. Deine sind auch so schön geworden. Vielleicht probiere ich das auch mal? Die Kuchen finde ich besonders schön. Aber ich kann mich zu nichts aufraffen gerade. So warm und ich im Chillmodus, der irgendwie nicht aufhört...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, ich hab's mir auch schon lange vorgenommen und bisher noch nicht ausprobiert. Aber eines Tages wird es sich auch bei mir ergeben. Jedenfalls sehen die Ergebnisse eures gemeisamen Werkelns toll aus, Spaß hat's auch gemacht und der Kuchen war bestimmt supersuperlecker!
    Süß auch dein "froschiger" Gewinn!!!
    Liebe rostrosige Grüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/fair-play-teil-1-frau-r-zeigt-faire.html

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke!
    Das war wirklich ein Spaß, das machen wir nochmal. Ich bin ganz begeistert, dass die Sachen so schön geworden sind und das für den ersten Versuch. Ist doch klasse. Beim nächsten Mal probieren wir dann die Blattvogeltränke.
    Mein Post kommt die Tage auch noch.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    ja das wollte ich auch schon immer mal machen, Betondeko fertigen. Na irgendwann...
    Deine Kuchen und das Haus sind jedenfalls klasse geworden!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    das ist ja schön! Ein Treffen mit Bloggermädels und dann noch etwas Schönes werkeln. Ich kann mir gut vorstellen, wie viel Spaß ihr hattet. Dein Betonhäuschen ist wirklich sehr schön geworden und der Kuchen sieht auch toll aus.
    Glückwunsch zu deinem schönen Gewinn. Mit diesen Geschirrtüchern macht abtrocknen doch gleich viel mehr Spaß!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. MEI do war i gern dabei gwesn,,,
    soooo ah GUGGLHUPF aus BETON den wünsch i ma schoo sooooo lang,,,gggg
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke .........,

    hier liegen eine Form, eine Anleitung und darum freue ich mich, bei Dir so ein tolles Endergebnis sehen zu können!
    Wenn mein Lädchen im Oktober fertig ist, habe ich vor, im November auch ein kleines Bloggertreffen zu organisieren, zu manchen hat man so einen liebevollen Kontakt....
    Bis dahin habe ich aber noch viel anders zu erledigen.... !!!!

    Sei ganz lieb und herzlich gegrüßt

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke ...
    Ja du sprichst mir aus dem Herzen , war ein toller Nachmittag der nach einem " Recall" schreit :)))
    Deine Sachen sind klasse geworden. Meine Betonhände haben es ja nicht auf die Bestenliste geschafft , sind leider zerbrochen...aber die kleinen Gugl sehen ganz gut aus. Bilder kommen noch ... Wahrscheinlich .... Bald ... :)
    Dir einen ganz schönen Urlaub. Erhol Dich gut ...bis bald
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anke,
    ach das ist ja toll. Ein kreatives Bloggertreffen sozusagen :-)
    Ich möchte auch schon so lang mal die Betonbastelei ausprobieren. Aber bisher ist es bei dem Wunsch geblieben...
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke,
    das sieht ja toll aus! Und dass ihr Spaß hattet glaub ich gerne. Bin auf deine Vogeltränke gespannt!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke!
    Jaaa, das war toll, auch wenn es meine Sachen nicht unbeschadet nach Hause geschafft haben, aber daraus lernt man ja!
    Die Geschirrtücher sind ja süß, gratuliere zu so einem tollen Gewinn!
    Ich mach mich mal ran, will unbedingt auch noch einen Post schreiben, aber guck mal, für 2 Wochen nichts gelesen habe bin ich schon weit gekommen :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anke, gemeinschaftlich zu basteln und zu werkeln ist toll. Da macht es gleich doppelt Spaß. Mit Betongiessen habe ich mich am Wochenende auch beschäftigt. Aber zunächst nur in der Theorie :-). Mal schauen, wann dann die Umsetzung folgt.
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Dinge hast du gewerkelt. Ihr hattet bestimmt einen tollen Tag.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,

    ja, das Betonwerkeln stand auch auf meiner Liste. Ich hab mir zwei Sukkultentenschalen gegossen, hat Spaß gemacht und wir haben auch feste mit den Handschuhen im Eimer gewühlt :-)). Dein Sternenhäuschen gefällt mir super gut, das ist eine schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,

    Beton ist nicht so mein Material - Bloggertreffen sind da schon ehr mein Ding ;-)
    Da wäre ich gerne dabei gewesen! So nette Bloggerinnen auf einem Haufen!
    Ich hätte euch bekocht und beacken und einfach zugesehn :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke,
    mit Betonarbeiten steht auch noch auf meiner ToDo Liste. Bei Euc sind aber auch wirklich tolle Teile entstanden.
    Dann noch mit so lieben Mädels, hat es bestimmt doppelt viel Spaß gemacht
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anke,
    Betonarbeiten stehen bei mir auch noch auf der Liste. Ud wie es mit manchen Dingen so ist, dauert es ewig und hinterher fragt man sich warum eigentlich *grins*
    Deine Schätze sind klasse geworden und in einer schönen Runde macht es natürlich doppelt Spaß. Der Froschgewinn ist aber auch herzallerliebst.
    Und ich möchte dich eben auch noch gaaaanz <3lich grüßen :O)

    AntwortenLöschen