Montag, 27. April 2015

Gewinnerinnen

Gestern Abend ging meine Bloggeburtstagsverlosung zu Ende und heute hab ich die Gewinner ausgelost.




 Dankeschön für´s mitmachen und für eure Glückwünsche:)
Wenn ich ganz ehrlich bin: am Liebsten würde ich jedem etwas zusenden, weil ich mich über eure Kommentare immer so freue und ihr mir quasi richtig ans Herz gewachsen seid!!
Nur - so viele Täschchen, Buttons und Untersetzer krieg ich (noch) nicht zusammen:)
Trotzdem hab ich mich entschieden, ein paar mehr Gewinne zu versenden...


Aber von Anfang an:
ich hab alle Namen auf kleine Zettel geschrieben und in meine Terrine gelegt. Einmal kräftig durchgemischt, Deckel drauf, Augen zu und beherzt drei Zettel heraus gefischt.


Charly (von Kreativ und Tiefsinnig) bekommt ein Täschchen

Manu ( von Wir vom Ende der Strasse) bekommt die Fliegenpilzbuttons 
und zu 


Irmtraud ( Dies und das vom Neckarstrand)
 werden die kleinen Untersetzer reisen.

Jetzt lagen die drei aufgefalteten Zettel vor mir und ich sagte ja schon, .... am Liebsten.....also griff ich einfach erneut in die Terrine.


Bettina (Katzenfarm)
Daniela (Elbflorentine) und
Sabine (kleine Se(e)ligkeiten)
....ihr bekommt auch eine kleine Überraschung von mir zugeschickt!!

Bitte sendet mir eure Adressen an meinfachwerkhaeuschen(ät)gmx.de, ich fang dann schon mal an, die Umschläge zu packen und sobald ich eure Adressen habe, machen sie sich auf die Reise ♥
Alle anderen bitte nicht traurig sein - die nächste Verlosung wird irgendwann folgen....
Für heute macht´s gut,
viele liebe Grüße,
 Anke

Samstag, 25. April 2015

Untersetzer, Knotenwichtel und Award

Die kleinen Häkeluntersetzer machen so viel Spaß beim Häkeln und gehen schnell mal zwischendurch...und zu größeren Projekten hab ich im Moment gar keine Lust...



Falls ihr sie nachhäkeln wollt:
(ich hab dicke Topflappenbaumwolle und eine Häkelnadel Stärke 4 benutzt)
Einen Fadenring mit 16 Stäbchen
Jedes Stb. verdoppeln
Jedes zweite Stb. verdoppeln
Jedes dritte Stb. verdoppeln
und so weiter, bis ihr eure gewünschte Größe habt.
In der letzten Reihe 5 Stb. in eine Masche, eine auslassen, Kettmasche, eine auslassen, 5 Stb, eine auslassen,....fertig. Passenden Stoffrest zuschneiden, evtl. mit Volumenvlies oder Applizierfolie bebügeln und aufnähen.

Die liebe Nadja(Lebe bunt und herzlich by Taböchen) 
und die liebe Tanja 
(Shabby&Romance)
haben vor einer Weile jeweils einen Award an mich weitergegeben.
DANKESCHÖN !!
Jetzt hab ich mir die Zeit genommen und die Fragen beantwortet:


Was bedeutet für dich persönlich Glück?
Gesund, umgeben von meinen liebsten Menschen in einer wunderschönen Umgebung sorgenfrei zu leben

Ist / War dein Beruf auch deine Berufung?
Ja! Eigentlich...denn in den letzten Jahren hat er sich so verändert, dass ich mir immer mal wieder wünsche, etwas anderes zu machen

Deine Lieblingspflanze, bzw. Lieblingsblume und was macht sie für dich so besonders?
Da kann ich mich nicht festlegen. ich mag viele Blumen, und jede für sich ist etwas ganz besonderes. Wenn im Frühling die ersten Gänseblümchen auf der Wiese zu sehen sind, die Tulpen und Osterglocken wachsen, die Rosen ihre ersten Triebe bekommen, die Hortensien anfangen auszuschlagen, die Kübelpflanzen in den Garten einziehen,....um es kurz zu machen....ich mag sie alle!

Hast du irgendeine Sucht, wie bspw. die unbändige Schokolust?
Cappuccino


Sammelst du etwas?
Nicht so richtig. Also nicht als Sammelleidenschaft oder so. Ich freu mich über Wolle - an der kann ich nur schwer vorbeigehen ohne etwas zu kaufen, alte Spitze und alte Bettwäsche, altes Spielzeug,....

Welches Buch hat bei dir einen tiefen Eindruck hinterlassen?
Ich würde gern ein besonderes Buch nennen - fällt mir jedoch nicht ein. Unterschiedliche Bücher waren in bestimmten Lebensabschnitten bedeutungsvoll für mich.

Dein schönstes Kindheitserlebnis
Ooch da gibt es viele: Familienurlaube in Ungarn, Großelternbesuche in Cuxhaven, Wattwandern mit meiner Mutter, Sandburgenbauen mit meinem Vater, mein "Spielehaus" im Garten, Radtouren,...und meine "Schlummerle"-Puppe. Ich kann mich noch gut erinnern, wie sie vor Weihnachten plötzlich nicht mehr auffindbar war und dann mit neuen Kleidungsstücken unter dem Tannenbaum lag....:)

Kannst du dich noch an deine Einschulung erinnern? Wie sah deine Schultüte aus?
Blau mit Schmetterlingen


Welche Sehenswürdigkeit oder welches Land möchtest du in deinem Leben unbedingt mal sehen?
Schweden und Schottland

Welches größere Projekt - ob im Blog oder im realen Leben - steht bei dir als nächstes an?
Habe nichts geplant.....

Wie viel Zeit investierst du für´s bloggen?
Im Moment definitiv zu wenig! Ich glaub, das liegt am schönen Wetter - da bin ich so oft es geht draußen.

Magst du Stilbrüche oder hast du es lieber einheitlich?
Neues mit Altem zu kombinieren finde ich spannend. Trotzdem hab ich es gern harmonisch und mag es, wenn alles irgendwie zueinander passt.

Wenn du plötzlich viel Geld hättest, was würdest du als erstes tun?
Tief Luftholen und es sofort meinem Mann erzählen! Dann auf Teilzeit gehen und mal sehen....

Garten oder Terrasse?
Terrasse mit Garten

Was bedeuten dir die Jahreszeiten?
Mir gefällt es, jede auf ihre Weise zu erleben. Besonders mag ich den Frühling! Die ersten warmen Tage und die Blütenpracht im Garten - wunderbar!


Machst du gern Haushalt?
Wenn ich genügend Zeit dafür habe dann JA!!
Dann bin ich auch echt super-gründlich.
Allerdings dieses zwischen Tür und Angel mal eben die Wäsche sortieren oder schnell mal was wegbügeln...das mag ich nicht.Und leider kommt das häufig vor:( 
Nutzt ja nix.....

Bist du Frühaufsteher oder Langschläfer?
Frühaufsteher

Was ist dein liebstes Möbel/-Dekostück?
Ein wunderschöner alter Tisch. Der begleitet mich seit Jahren - zur Zeit ist er unser Küchentisch.

Machst du Sport?
Viel zu wenig!

Was magst du besonders an dir?
Sagen wir mal so....ich komm ganz gut mit mir zurecht....

Puh...das war lang! Ich hoffe, ihr seid nicht eingeschlafen oder so....
Der Knotenwichtel, der zwischen den Fragen auf den Bildern herumturnt, ist nach der Anleitung von der lieben Raphaele (Maschenzucker) entstanden.
Ist schon ein paar Tage her...da war es noch  kahl im Garten. Danke, du Liebe, für die Anleitung - hat viel Spaß gemacht!!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
wer möchte, kann noch bis morgen in meinen Lostopf hüpfen,
macht´s gut 
und viele liebe Grüße, 
Anke



Mittwoch, 15. April 2015

Bloggeburtstag

Vor einem Jahr hab ich mit der "bloggerei" angefangen. In diesem Jahr hab ich einige von euch auf die eine oder andere Art kennen lernen dürfen, kleine Überraschungen erhalten und selber verschickt, gemerkt, wie viel Spaß es mir macht Bilder aus dem Fachwerkhäuschen zu zeigen, Verlosungen gestartet ( - und gewonnen), an Nettigkeitenrunden teilgenommen, manch heitere und auch ernsthafte persönliche mail augetauscht, mir unzählige tolle Ideen bei euch abgeschaut,....


Vielen, lieben Dank!!
Für all die lieben Kommentare und euer Interesse an dem, was ich so werkele und schreibe ein dickes, fettes
DANKESCHÖN !!!



Das war ein tolles, erstes "Bloggerjahr" für mich und ohne euch wär das niemals gegangen! Dafür möchte ich mich von Herzen bei euch bedanken und hab mir überlegt, das mach ich mit einer kleinen Verlosung.
Gewinnen könnt ihr:

 ein Kram-Täschchen mit Häkelrand


oder
zwei Fliegenpilzbuttons

oder
zwei kleine Häkeluntersetzer


Jeder, der mindestens 18 Jahre alt und bei mir als Leser eingetragen ist braucht nur einen Kommentar unter diesem Post zu hinterlassen und ist bei der Verlosung dabei.Ihr könnt gern dazu schreiben, welche von den Dingen ihr am Liebsten gewinnen möchtet...
Die Verlosung startet heute und endet am 26.April.


das Bild könnt ihr gerne mitnehmen

In der Zwischenzeit kann und werd ich mir hoffentlich wieder etwas mehr Zeit nehmen, um öfter bei euch vorbei zu schauen. Irgendwie komm ich dazu im Moment kaum. Zum Lesen schon, aber zum Kommentieren und Bloggen nicht so häufig, wie ich eigentlich will. Dabei hab ich hier noch so vieles, was ich euch zeigen möchte und einige Award-Fragen warten auch darauf, von mir beantwortet zu werden ( liebe Nadja und liebe Tanja,....ich hab´s nicht vergessen...) Und dann ist so schönes Wetter, im Garten ist viel zu tun, wir haben ein neues Familienmitglied, bei dem ich häufig bin ( ein großes, ganz liebes, noch etwas schüchternes, mit 4 Hufen und wunderschönen Augen...), ich genieße das "Draußen-Sitzen" und stricken...und schwupps...ist schon wieder ein Tag vorbei.


Macht´s gut, 
genießt das schöne Wetter,
bis bald und 
 viele liebe Grüße, 
Anke


Sonntag, 5. April 2015

Frühlingshäkeltuch

Endlich ist es fertig :
 mein erstes Häkeltuch


Gehäkelt hab ich es nach der Anleitung "Tranquility" von Drops Design. Irgendwie war mir nach Frühlingsfarben und so hab ich ein Naturweiß mit zartem Hellgrün und Rosa kombiniert.


 Das Häkeln hat Spaß gemacht, die Farben gefallen mir und ich finde, sie machen richtig Frühlingslaune...


Draußen ist heute strahlender Sonnenschein und nachher setze ich mich mit meinen Lieben, einem Cappuccino und leckerem Kuchen ins "Sommerwohnzimmer" unter dem Balkon. Obwohl....vielleicht doch lieber auf die Bank vor dem Schuppen, denn im "Sommerwohnzimmer" hat der Sturm vor ein paar Tagen einiges durcheinander gebracht und durch die Gegend geweht - das muss (leider) erst mal aufgeräumt werden:)


Ich wünsche euch ein schönes Osterfest,
macht´s gut,
 liebe Grüße und bis bald,
 Anke