Samstag, 26. Dezember 2015

Weihnachtswichteln und Weihnachtspost

Auch in diesem Jahr war ich wieder bei der tollen Weihnachtswichtelaktion von Leineliebe dabei.
Mein Wichtelpaket kam einige Tage vor Weihnachten an und ich musste es gut an die Seite stellen, um nicht in Versuchung zu geraten....
Heiligabend war es dann endlich soweit!
Ich wurde von der lieben Nadia "bewichtelt" und es waren wunderbare Sachen in dem Paket:
Dieser kuschelweiche Schal! Die Farbe ist toll und ich hab ihn schon getragen - auch heute wird er wieder angezogen:) Dazu ein niedliches Weihnachtsbuch, ein Sternenbecher, Schokolade, ein süßer kleiner Stempel mit passendem Stempelkissen und ein Keksausstecher mit Sternen!
So viele schöne Sachen!!


Liebe Nadia, ich hab mich sehr gefreut und  bedanke mich von Herzen für die wunderbaren Dinge!!
Und bei Vanessa für die super Organisation dieser Weihnachtswichtelrunde!!
Hat viel Spaß gemacht!
Das Verlinken wird noch ein paar Tage brauchen, da muss ich mir erst "professionelle" Hilfe suchen...
In den Tagen vor Weihnachten sind noch weitere tolle Überraschungen im Fachwerkhäuschen gelandet, für die ich mich heute ganz herzlich bedanken möchte ♥
 Bei Kerstin, Yvonne, Petra, Edda, Daniela, Regina und Manu sag ich Dankeschön für die schöne, liebe Weihnachtspost!!
Bei IrmgardTrix, Renate, Uschi, Andrea(Annisa) und Vanessa Dankeschön (!!!) für die vielen, tollen Überraschungen!! Ich hab mich "wie Bolle" gefreut!!
Überhaupt gab es durch meine wunderbare Familie und durch euch viele freudige Momente, besonders in den letzten Tagen....und dafür bin ich sehr, sehr  dankbar!
Macht´s gut und habt noch eine wunderbare Weihnachtszeit,
 viele liebe Grüße,
 Anke


Dienstag, 22. Dezember 2015

Schnee

Jetzt gibt´s hier endlich Schnee! Also - äh...ich meine keinen echten, denn heute sind hier 15 Grad und da verirrt sich sicherlich nicht eine einzige echte Schneeflocke hier her. 
Doch ich hab mich von der 
lieben Yvonne *klick* inspirieren lassen und mir selber ein paar Schneeflocken gewerkelt. Im November hat Yvonne so ähnliche kleine Geschöpfe auf ihrem Blog gezeigt und sie sind mir seit dem gar nicht mehr aus dem Kopf gegangen.
Überhaupt macht Yvonne so wunderschöne Sachen, wer ihren Blog noch nicht kennt, der sollte unbedingt mal bei ihr vorbei schauen:)
Zum Glück hatte ich noch ein paar bemalte Holzkugeln von den Püppchen meiner Zaubersäckchen liegen, Filzwolle auch und die Käppchen waren schnell gehäkelt. Ganz kleine, glänzende Schleifenbandstückchen an den Kragen gebunden...tanzen sie jetzt hier an einem Zweig.
Am Sonntag durfte wieder ein Wichtelpaket ausgepackt werden und ich bekam einen "Lichtblick" von der lieben Antje*klick*.
Dankeschön!!
Ein Lichtblick ist und tut immer gut.....
Wie sieht´s bei euch aus, habt ihr Schnee??

Weihnachtsstress?

Unser Baum steht, die meisten Einkäufe sind erledigt, nur noch Kleinigkeiten fehlen und ein Geschenk wartet noch darauf, fertig gehäkelt zu werden.
 Also macht´s gut, ich schnapp mir meine Häkelnadel,
 viele liebe Grüße, Anke


Montag, 14. Dezember 2015

Heimliche Werkeleien und Wichtel Nummer drei

Am Stall ist es ganz schön matschig und der Wind pfeift einem um die Ohren. Viel bewegen gegen die Kälte ist nicht, nur die Pferde unter sich toben trotzdem gelegentlich über den Platz.

Bilder davon kann ich euch allerdings wegen akuter Matschverschüttungsgefahr
 (von mir und von der Kamera)
 nicht präsentieren.
Stattdessen zeig ich euch lieber, was ich so zu Hause in Ruhe vor mich hin gestrickt habe:
Eine Mütze.
In schlicht schwarz wurde sie gewünscht, als Beanie, ohne Muster und möglichst mit einem Stern.

Bitteschön:
Den Stern hab ich auf einen dunklen Stoff gebügelt, knapp kantig ausgeschnitten und von Hand aufgenäht.
Jetzt nur noch hübsch verpacken...und wieder ist ein Geschenk fertig:)
Ein Geschenk durfte ich gestern ja auch wieder öffnen, diesmal von der lieben Grittli*klick*
Ein süßes Lichtglas, eine tolle Engelkette und ein wunderschöner, klitzekleiner Hausstempel waren darin versteckt. Dankeschön, du Liebe
Also, dieses Adventswichteln ist echt Klasse!!
Nächsten Sonntag folgt Paket Nummer vier...bleibt spannend...
Macht´s gut und habt eine schöne,
 stressfreie Woche,
viele liebe Grüße,
 Anke

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Etwas aus der Spur

Findet ihr nicht auch? Das Leben kann einen manchmal ganz schön aus der Spur werfen. Zumindest scheint das bei mir zurzeit so zu sein.
Vielleicht hilft
KEEP 
CALM 
AND
 STRICK...
...oder so ähnlich, also stricke ich.
Einfache Spültücher in pastelligen Farben, ohne kompliziertes Muster.
Ich benutze zum Abwaschen nur noch selbstgestrickte Tücher, von daher kann ich "Nachschub" gut gebrauchen und außerdem ist ja bald Weihnachten...und so ein Spültuch ist doch ein schönes, kleines Geschenk.
Für Selbermacher: mit Nadelstärke 3,5 
 40 Maschen aufnehmen und immer 2 rechts, 2 links stricken, nach jeder zweiten Runde andersherum.
 Geht ganz schnell und vielleicht braucht ihr ja noch ein paar Kleinigkeiten zum Verschenken...oder für euch:)
Macht´s gut und viele, liebe Grüße,
Danke
 für´s immer mal wieder hier vorbei schauen,
Anke

Sonntag, 6. Dezember 2015

Wichteln

Heute war ich voll im Geschenke-Fieber! Aus der "Bloggermädelsrunde" durfte wieder ein Päckchen ausgepackt werden und ich hab mich für das von der lieben Gaby (die Zaunkönigin) entschieden.
Ganz tolle, kuschelwarme Fäustlinge hat sie mir gestrickt!! Liebe Gaby, ich hab dir zwar schon "gesimst", aber auch auf diesem Wege nochmal ein dickes DANKESCHÖN!!!
Ich freu mich sehr:)
Und es geht noch weiter, denn gestern brachte der Postbote eine Überraschung von der lieben Susanne (Neststern). Zwei ihrer zauberhaften Kerzen sind in einem weichen Moosbett zu mir gereist. Das war eine wunderschöne, unverhoffte Freude:)
 Auch dir , liebe Susanne, ein dickes DANKESCHÖN!!!
Ich bin jedoch immer noch nicht fertig, denn einige Tage vor dem ersten Advent kam - auch überraschend - ein ganz süßer Kartengruß von der lieben Kreativhäxli (Kreativhäxli) hier an.
Ein kleiner, niedlicher Adventskalender, den ich gleich in meine "Nähecke" aufgestellt  habe:)
Auch dir, liebe Kreativhäxli, ein dickes DANKESCHÖN!!!
Für die nächsten Sonntage stehen noch weitere Überraschungen im Flur, außerdem ein liebevoller Adventskalender von meinem großen Tochterkind (Dankeschön liebe Enya!!!) und ein süßes Lichtglas, was ich von der lieben Nicole (Schneckenhaus) bekommen habe.
 Auch dir, liebe Nicole, ein dickes DANKESCHÖN!!!
(hab´s schon ausgepackt....war viel zu neugierig...:)
Das ich heute auch noch ein Paket vom Floramente-Wichteln auspacken durfte, mit ebenfalls ganz wundervollen Dingen, trau ich mich schon gar nicht mehr zu schreiben...
Wichteln ist ja manchmal so eine Sache....
und nicht immer trifft es den jeweiligen Geschmack...
Zum Glück gab es hier bei mir nur Volltreffer!
Ich werd´ jetzt noch mal meine tollen Geschenke bestaunen...
Macht´s gut und habt noch einen schönen Nikolausabend,
viele liebe Grüße, Anke