Freitag, 13. Mai 2016

Umfunktioniert

Dieses Kissen wäre fast eine Decke geworden. 

 Kurzfristig hab ich mir überlegt, aus den kleinen Grannys "nur" ein Kissen zu nähen, denn ich möchte in der nächsten Zeit noch sooo viele andere Projekte stricken, häkeln und ausprobieren....
und wenn ich dann eine Decke anfange....
dann häkele ich da ständig dran weiter....angefangene Projekte warten auch noch....
               also aufgehört, quasi "umfunktioniert" 
- und nun gibt´s ein neues Kissen für den Garten!
In den Garten werd ich auch gleich gehen und das schöne Wetter genießen, ehe das angekündigte kalte Wetter über Pfingsten hier eintrudelt. 
Macht´s gut und
 viele liebe Grüße,
 Anke


Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    eine gute Idee....und das Kissen ist ganz zauberhaft....so verträumt und romantisch! Genau wie ich es mag! Ja, gell man hat tausend Ideen im Kopf und möchte sie am liebsten alle umsetzten! Mir ergeht es oft auch so!
    Hab ein wundervolles Pfingstwochenende! Hier haben wir schon seit gestern kalt und Dauerregen!!!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist ganz herrlich.
    Ich hätte es wahrscheinlich auch so gemacht.
    Bin als eh ein bisschen ungeduldig :o(
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke, dein Kissen ist perfekt... Vermutlich wäre die geplante Decke bei mir auch ein Kissen geworden. Was wohl daran liegt, dass ich zum Einen kein geduldiger Mensch bin und bei solchen Dingen mein Sternzeichen Zwilling immer zu Vorschwin kommt.
    Auch dir wünsche ich ein schönes Pfingstwochenende, ich glaube das Kissen hat auch Feiertag... Im Garten kommt es bei der Wetterprognose wohl nicht zum Einsatz...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. das Kissen ist sehr schön geworden..
    hoffentlich kann es oft zum Einsatz kommen ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Kuschelkissen ist das geworden. Damit kannst du es dir in deinem schönen Garten richtig gemütlich machen. Das mache ich jetzt auch, bevor es kalt und nass wird. :(
    Hab schöne Pfingsttage,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ....man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist ;)

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen ist ganz zauberhaft geworden. So schöne Farben. Und Kissen kann man doch immer gebrauchen.
    Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine Decke hinzu.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    das Kissen ist wunderschön geworden und macht sich klasse auf dem Stuhl im Garten.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Herzallerliebst dein Kissen....
    Wunderschön....liebe Anke.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke, das ist ein wunderschönes Kissen geworden. Die FArben sind so zart, das passt so toll jetzt in den Mai. Ich wünsche Dir von Herzen ein erholsames Pfingstfest und viel Spass im Garten. Das ist bestimmt ganz toll, wenn jetzt alles spriesst und gedeiht.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. so wunderschön ist Dein Häkelkissen, liebe Anke und denke dabei an meins, dass noch fertig gehäkelt werden sollte, nein muss...

    Hab ein frohes Pfingstfest mit schönen Momenten
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Jaaa manchmal muss man auch einfach Mut zur Lücke haben ;-)
    Sieht doch toll aus das Kissen. Ich wünsche dir frohe Pfingsten.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    bei mir ist e sgenau anders herum! :-) Schon macnhes Mal hatte ich ein Kissen begonnen... und dann wurde doch wieder eine Decke daraus... :-)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    das Kissen ist total hübsch geworden. So sanfte Farben! Eine Decke zu häkeln gibt
    bestimmt sehr viel Arbeit.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön, daß man beim dieser Häkelei so flexibel sein kann, liebe Anke. Das Kissen ist ein ganz toller Anblick und gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße und schöne Pfingstage
    von Nele

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke!!!
    Ich wollte mich schon längst bei Dir gemeldet haben. Das Kissen ist superschön geworden und ich wünschte, ich hätte mal Zeit für Handarbeiten und Sonnenschein...
    Ganz liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anke,
    egal ob Decke oder Kissen, toll schaut's aus. Und das mit den angefangenen Projekte kenne ich leider zu gut, aber ich bin auch am abarbeiten...
    LG und hab einen feinen Pfingstmontag, vielleicht sogar mit besser Wetter
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anke,
    ganz toll das Kissen. Ich hätte weder die Geduld für ein Kissen, geschweige denn für eine Decke.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die kurze Woche,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke,

    ja, manchmal muss man einfach umdisponieren und sich anders entscheiden. Ich finde es ist ein ganz süßes Sommerkissen geworden. Jetzt muss er nur noch kommen der SOMMER !

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen