Freitag, 14. Oktober 2016

Jetzt ist er angekommen...

der Herbst!

Ich brauch ja immer ein paar Tage, um dem Sommer nach zu weinen....aber dann, dann freue ich mich auf und über den Herbst!

Und so wie die Jahreszeit sich ändert, so verändern sich unsere "Gewohnheiten". Wir sind alle wieder mehr im Haus.
 Mit gemütlichen dicken Socken, Kerzenschein,...und Stück für Stück zieht auch ein wenig Herbst-Deko ein.
 Für meine Familie und Freunde hab ich kleine Herbstwichtel gefilzt und gebastelt. 
Jetzt macht das Filzen wieder Spaß - im Sommer mag ich das nicht so mit dem heißen Wasser....

Hier sind ganz kleine Wichtel, die sich in ein Blatt gekuschelt haben.

Tannenbäume sind auch schon gefilzt - was ich mit denen vorhabe, zeig ich ein anderes Mal.
Und es gibt noch etwas Neues:
Wer uns besuchen kommt, wird nun an der Haustür von einem kleinen "Dorf" empfangen.
 Die Häuser hatte ich als "Rohlinge" von lieben Freunden geschenkt bekommen. Dann standen sie ein paar Wochen im Carport und in der letzten Woche hab ich sie (endlich) bemalt,  Dachpappe drauf - fertig!

Ich freu mich sehr!!

Jetzt dreh ich noch eine Blog-Runde und schaue bei euch vorbei,
also bis gleich,
viele liebe Grüße,
Anke

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Anke,
    schön wieder von Dir zu hören/lesen/schauen..... Deine Filzsachen sind ja so zauberhaft; goldig wie die Wichtel in ihrem Eichenblatt-Bettchen schlafen.
    So, und nachdem Du jetzt sooooo viele Häuser hast, kann ich ja bei Dir einziehen, hi, hi.....
    Ich wünsche Dir ein schönes Herbstwochenende
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke :))
    Die Wichtel sind soo süss :))) , besonders die im Eichenblatt ... sehr schöne Herbstdeko hast Du . Auch das kleine Dorf gefällt mir gut . Die Idee mit der Dachpappe ist klasse , meine sind noch ohne richtiges Dach .... und das mir - mit eigenem Dachdecker im Haus ;) .
    Freue mich wieder von Dir gehört zu haben , vielleicht kriegen wir ja mal wieder ein Treffen hin, wäre schön.
    Hab einen schönen Abend , schicke Dir liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. wie niedlich
    ganz bezaubernd deine Wichtel..
    und das Dorf sieht herbstlich rutikal aus
    sehr schöne Deko
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Anke, der Herbst ist da und Gemütlichkeit zieht ins Haus ein. Du überrascht uns in Deinem schönen Post mit so viel Neuem. Ganz süß sind die gefilzten Püppchen, es gefällt ihnen in ihren warmen, kuscheligen Bettchen. Ganz besonders schön finde ich Euer Dorf an der Haustür, Eure Gäste werden mit einem Lächeln bei Euch klingeln und sagen: "ooo, wie schön." ;-)))

    Dir ein gemütliches Wochenende
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Alles superschön, liebe Anke... das muss ja ein schöner Herbst werden ;-).
    Viele liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    deine Filzwichtel sind wunderschön und deine Deko vor der Tür ist richtig klasse. Das mit dem Sommer nachtrauern kenne ich auch, es dauert ja auch immer so lange, bis er wieder da ist.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. So schön, wieder von Dir zu lesen und Deine wundervollen Sachen zu sehen, die Du gemacht hast. Eine ganz tolle Herbstdekoration hast Du gezaubert. So süss sind die Wichtel geworden in den Herbstblattbettchen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    schön mal wieder von Dir zu lesen, freu.
    Deine Filzsachen sind alle durch die Bank einfach nur toll, ich denke das werde ich jetzt im Winter auch endlich mal üben.
    Die Idee mit den Häusern ist Klasse. Ich habe ich auch noch Häuserrohlinge und glaube die Idee mopse ich Dir einfach mal, bussi.
    Und jetzt mach es Dir schön kuschelig
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    ich bin ja nun ganz verzückt von deinen goldigen Herbstwichteln. Besonders die im Blätter-Bettchen haben mein Klein-Mädchen-Herz zum strahlen gebracht. Gott sind die niedlich!
    Aber auch dein Dorf vor der Tür ist allerliebst, was man alles so werkeln kann.
    Alles in allem nur super schöne Sachen wiedermal von dir, die inspirieren und ein Lächeln schenken. Dankeschön!
    Ich wünsche dir ein fabelhaftes Wochenende
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    bezaubernd deine Herbstwelt....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    ohhhhhh....wie niedlich deine Herbstdeko!!! Genau wie ich es liebe! Eine kleine Elfenwelt!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    wow.... deine Herbstdeko ist ganz bezauberd,deine Wichtel ganz Süß.
    Die kleinen Wichteln im Blatt sind für mich der Hammer allerliebst!!!
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke,
    toll schaut Deine Herbstwelt aus. Die Tannenbäumchen sind wunderschön, und ich bin gespannt was Du damit vorhast.
    Liebe Grüße zu Dir und genieße den Herbst
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    deine kleinen Wichtel im Blatt schauen so süß aus. Eine goldige Idee :-)
    Dein kleines Dorf am Eingang gefällt mir sehr gut. Ein wirklich schöner Empfang ist das.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    deine gefilzten Herbstwichtel sind ja allerliebst! Auch deine Holzhäuser sind ein Hingucker.
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke!
    Deine Herbstwichtel sind sooo niedlich. Bei mir baumeln noch die Frühlingselfen, hihi.
    Aber bald dürfen deine Schneeglöckchen dort wieder flattern. Die Tannenbäume sind auch richtig toll, bin gespannt was du damit anstellst.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Anke!
    Och je sind dieWichtel süß, vor allem die mit den kleinen Blätterbettchen!
    Aber Dein Dorf ist ja auch klasse!
    Was für eine schöne Idee!
    Es hilft alles nichts, jetzt geht es nur noch drinnen und mit Kerzen und einkuscheln, aber der nächste Sommer kommt bestimmt!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,
    da hast du fleißig gefilzt, die Blätterbetten strahlen richtig Behaglichkeit aus :o) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen