Mittwoch, 14. Dezember 2016

Mäuse im Advent

Wer hier schon länger liest wird es wissen: lebendige Mäuse mag ich gar nicht. Überhaupt nicht!! Spinnen und Insekten - alles kein Problem. Aber Mäuse....neee. Da erklimm ich in Windeseile jeden Baum, Rückenschmerzen hin oder her:) Aber die aus Wolle...find ich echt süß!
Daher sind zwischendurch wieder Mäuse zu meinem Mäusehaus dazu gekommen.
(Anleitung "little mouse" von Sharon Ojala)
Passend zur Jahreszeit sind sie mit einem Schlitten unterwegs.
 
Oben auf dem Dach hat sich noch eine weitere, eine gefilzte Maus nieder gelassen. Das war sozusagen ein Filzversuch von mir...und da bin ich noch etwas am Tüfteln.
 Der "erste" Versuch sitzt im Wohnzimmer - das Bild hab ich im vorherigen Post bereits gezeigt.
Und weil ich die Anleitungen und Figuren von "Mary Jane´s Tearoom" so sehr mag, hab ich mir vor kurzem die Anleitung für die gestrickte Maus bei ihr gekauft
 und auch gleich ausprobiert.
Ganz schön viele Mäuse tummeln sich hier!
Jetzt hoff ich mal, dass die Bande sich von den Plätzchen fern hält, damit diese noch bis Weihnachten reichen:)
Dauert ja nicht mehr so lange...
Für heute macht´s gut und genießt den Advent, viele liebe Grüße,
 Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    Deine Mäuschenbande ist allerliebst und garantiert werden die leckeren Kekse es nicht bis Weihnachten schaffen...
    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    die Mäuse sind total herzallerliebst.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anke,
    da ist ja eine süßer wie die andere!
    Da sind die Plätzchen auf alle Fälle in Gefahr.
    dir auch eine schöne Zeit
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Du liebe Mäusemama!
    Ich freu mich ja so, dass so ein lieber kleiner Geselle jetzt bei mir wohnen darf!!!!
    Sei noch einmal ganz fest gedrückt dafür!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Hast du nette Mäuse. Die mit den roten Söckchen gefällt mir am besten.
    Wunderschön.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  6. wie süüß

    da fürchte ich auch dass deine Plätzchen nicht bis Weihnachten halten werden ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja putzige Mäuschen!!!

    Liebes Grüßle,

    Biene

    AntwortenLöschen
  8. Die Mäuse sind total schön....gefallen mir super
    Tolle Arbeit
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke, die sind wieder so süss, die Mäuschen. Du schaffst es immer wieder, dass man sieht, mit welcher Liebe Du handarbeitest. Überall bei mir freue ich mich an den schönen Dingen von Dir, ein Elfchen tummelt sich jetzt auf dem Adventskranz und immer wieder freut es mich, wenn ich an Deinem Püppchen vorbei gehe, das noch das Originalschild in der Tasche hat, wo drauf steht, dass es bei uns wohnen möchte. Ich wünsche Dir von Herzen eine wunderschöne Adventszeit!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke!
    Deine Mäusebande ist sooo zuckersüß. Ich freue mich auch jeden Tag über meine kleine Schlittenmaus. Aber das du Angst vor diesen niedlichen kleinen Tierchen hast kann ich ja gar nicht glauben. Ich bin da eher bei Spinnen am quieken, mit Mäusen kann ich leben.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ach die sind ja nielich! Meine kleine Tochter steht total auf diese
    gehäkelten Tiere! Deine Angst vor Mäusen kann ich verstehen, aber
    Insekten finde ich schlimmer. Sone dicke ekelige Spinne - ihhhhh!

    Ich wünsche dir einen schöne 4. Advent

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Da purzelte mir gestern doch glatt ganz liebe Fachwerkhäuschen-Weihnachtspost aus dem Briefkasten entgegen. Vielen Dank dafür, ich hab mich sehr gefreut.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen