Donnerstag, 25. August 2016

Für einen kuscheligen Start...und Minibloggertreffen

Vor inzwischen fast einer Woche fand unser kleines, feines Minibloggertreffen statt.
 Gemeinsam mit Nicole aus dem Schneckenhaus und Vanessa von LeineLiebe verbrachte ich einen tollen Tag!
Erst in unserem Lieblingsladen...
und dann im Schneckenhausgarten.

Dort ließen wir unsere Strick - und Häkelnadeln klappern, genossen Cappuccino, Kaffee und Tee, aßen leckeren Kuchen, bewunderten die neue Küche und quatschten munter drauf los. Es war ein wunderschöner Tag und ich freue mich schon sehr auf´s nächste Mal:)
Im letzten Post hatte ich ja bereits geschrieben, was hier alles so entstanden ist und heute zeige ich euch meine gestrickten "Willkommens-Geschenke":
Jeweils eine Mini-Mütze mit klitzekleinen Schühchen. Bei einem Set hab ich noch ein kleines Püppchen dazu gestrickt.
 Damit es schön niedlich aussieht, schnitt ich "Durchblicke" in kleine Papiertüten und hinterklebte diese mit Folie. Noch einen kleinen Wunsch daran geheftet....fertig.
 So sind hier einige Willkommens-Geschenke "für einen kuscheligen Start ins Leben" entstanden...und das Nächste befindet sich auf meinen Nadeln :)

Die lass ich heute weiter klappern und wünsche euch einen schönen Tag!
Der Sommer dreht ja noch einmal total auf,
viele liebe Grüße,
 Anke

Mittwoch, 17. August 2016

Pause beendet

...dabei sollte es eigentlich gar keine Pause werden, aber es ist, wie es ist! Pause allerdings nur im Blog, denn einige Projekte sind trotzdem entstanden. 

Ich hab mal wieder ein Puppenkind genäht.
Außerdem viiiele Spültücher gestrickt,
 Adressbücher eingekleidet,

Untersetzer gehäkelt, Willkommensgeschenke für Babys gestrickt, und, und, und...

Die meiste "freie" Zeit verbringe ich draußen im Sommerwohnzimmer, den Korb mit dem Strickzeug neben mir, Cappuccino auf dem Tisch....Herrlich! Das ist gut für die Seele und selbst bei einem kleinen Regenschauer lässt es sich dort wunderbar aushalten:)
Für heute macht´s gut und habt einen schönen Tag, bis bald, 
 Anke