Mittwoch, 14. Dezember 2016

Mäuse im Advent

Wer hier schon länger liest wird es wissen: lebendige Mäuse mag ich gar nicht. Überhaupt nicht!! Spinnen und Insekten - alles kein Problem. Aber Mäuse....neee. Da erklimm ich in Windeseile jeden Baum, Rückenschmerzen hin oder her:) Aber die aus Wolle...find ich echt süß!
Daher sind zwischendurch wieder Mäuse zu meinem Mäusehaus dazu gekommen.
(Anleitung "little mouse" von Sharon Ojala)
Passend zur Jahreszeit sind sie mit einem Schlitten unterwegs.
 
Oben auf dem Dach hat sich noch eine weitere, eine gefilzte Maus nieder gelassen. Das war sozusagen ein Filzversuch von mir...und da bin ich noch etwas am Tüfteln.
 Der "erste" Versuch sitzt im Wohnzimmer - das Bild hab ich im vorherigen Post bereits gezeigt.
Und weil ich die Anleitungen und Figuren von "Mary Jane´s Tearoom" so sehr mag, hab ich mir vor kurzem die Anleitung für die gestrickte Maus bei ihr gekauft
 und auch gleich ausprobiert.
Ganz schön viele Mäuse tummeln sich hier!
Jetzt hoff ich mal, dass die Bande sich von den Plätzchen fern hält, damit diese noch bis Weihnachten reichen:)
Dauert ja nicht mehr so lange...
Für heute macht´s gut und genießt den Advent, viele liebe Grüße,
 Anke

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Vom Wichteln, Dekorieren, Bloggertreffen und mal wieder getrickt

Vor ein paar Jahren ging es hier in der Adventszeit noch ziemlich Bunt her. Naja - nicht richtig Bunt, aber viel Rot und Gold und Glitzer. Okay, da waren die Mädels noch klein und bestaunten die Glitzersachen. Da hat sich unser Geschmack inzwischen stark verändert. Alles etwas schlichter und natürlicher - und trotzdem ist fast jede Ecke dekoriert. Ich nehm euch mal mit auf einen klitzekleinen Rundgang durchs Haus:
Von der Diele...

(die kleinen Mini-Winterschuhe sind noch von meiner Tochter und bekommen jedes Jahr einen Platz auf dem alten Schlitten)
hoch in den Flur...

in die Küche,
wieder in den Flur
und die Treppe rauf ins Wohnzimmer.
Seit dem vergangenen Adventswochenende sind noch ein paar niedliche Teile hinzugekommen, denn wir hatten wieder ein kleines Bloggertreffen in Hannover.Das war toll und wir hatten viel Spaß! Sogar die liebe Gaby kam extra angereist um dabei zu sein. Damit sich ihre längere An -Reise "lohnt" kam sie schon ein paar Tage eher, und wir verbrachten eine tolle Zeit miteinander. Tauschten uns über Strickanleitungen und Filzmethoden aus, waren kreativ,sammelten Ideen...Herrlich!! Und wie im letzten Jahr haben wir beim Bloggertreffen Wichtelgeschenke für die Adventssonntage getauscht. Mein erstes Päckchen war von der lieben Nicole aus dem Schneckenhaus:
All diese süßen Dinge
 sind schon in Gebrauch :)
 Dankeschön!!
 Jetzt bin ich auf das nächste Päckchen gespannt...
Zum Schluss zeig ich euch noch die neuen Pulswärmer, die ich gestrickt habe.
 Macht´s gut, habt es schön  
und viele liebe adventliche Grüße,
 Anke