Samstag, 14. Januar 2017

Islandwolle

...hatte ich noch nie verstrickt.
 Aber jetzt! 
Aus der "Lett Lopi" Wolle sind passend zur Wetterlage ein Paar Fäustlinge fertig gestrickt.


 Die Wolle ist toll, jedoch echt ziemlich kratzig. Finde ich jedenfalls und bisher habe ich nur mit weicher Wolle gestrickt. Aber - damit sie sich nicht so kratzig anfühlen, bekamen sie noch einen kuscheligen Innenhandschuh aus Fleece. Damit sind sie sehr angenehm zu tragen und super warm!!
Natürlich hatte ich gleich ein paar Knäuel Wolle mehr bestellt...vielleicht für weitere Fäustlinge. Eine gefütterte Strickjacke kann ich mir auch gut vorstellen....mal sehn:)
Ein zweites Paar ist auch schon fertig, nur noch nicht gefüttert.
♥ ♥ ♥
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, macht´s gut 
und viele liebe Grüße,
 Anke


Kommentare:

  1. Meine liebe Anke , da warst Du mal wieder mächtig fleißig . Allein diese Muster .... Wahnsinn .
    Aber sie sind toll geworden und die Idee mit der Fleecefütterung ist super.
    Hab einen schönen Tag , liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die habe ich auch so ein bischen kratzig in Erinnerung, aber ich finde die Farben so toll und die Handschuhe sind fantastisch. Und mit dem Innenfutter hat man bestimmt keine kalten Hände. Das Muster, vor allem die oberen, ist wunderschön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    die Idee mit der Fleece-Abfütterung ist einfach toll.
    Die Wolle gefällt mir ausnehmend gut!
    Ein angenehmes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Schade das sie kratzen, aber mit Fleece innen ist das doch wurscht. Sie sehen jedenfalls super schön aus mit dem hübschen Pferdchen drauf. Ach ist das nett.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    genau richtig für das Schneegestöber von heute!!!! Wundervoll sehen deine Handschuhe aus, besonders die mit dem Pferdchen! ......und deine Lösung gegen das Kratzen, super! Anke eben :-))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen aber toll aus, liebe Anke.
    Da gibt es bestimmt keine kalten Finger mehr!
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. So hübsch sind die Handschuhe geworden! Liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    wow - soooooo schöne Fäustlinge. Tolle Muster und dann die Idee sie mit Fleece abzufüttern, genial.
    Ach ..... wenn ich doch nur so gut stricken könnte.
    Ich muss mich mit meinen rechten Maschen, ganz schlicht begnügen.
    Vielleicht lern ich es ja doch nochmal ;)

    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    deine Fäustlinge sind richtig toll, die Farben und das Muster ganz meins!
    Super Idee mit dem abfütter, das werde ich auch mal machen.
    Dann sind sie doch etwas wärmer!!!
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    deine Fäustlinge sind dir super gut gelungen. Richtig toll finde ich, dass du sie auch noch unterfüttert hast. Sicher weil die Wolle etwas kratzt, aber so sind sie bei diesen Temperaturen auch schön kuschelig warm. Voll schön :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    kratzige Wolle geht gar nicht, brr.
    Wie gut, dass Du solch kuscheliges Fleece reingenäht hast.
    Nun schauen sie super aus die Fäustlinge und ich bin gespannt, was nun auf die Nadel kommt.
    Dir einen schönen Nachmittag und ich freue mich schon auf Ende Januar.
    Nicole hat mir verraten, dass Du montags mit nach Hannover kommst...
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. super sehen sie aus..
    die Farben.. das Muster
    und der Clou ist das Futter..
    ganz toll gemacht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Eine perfekte Lösung mit dem Futter.
    Es inspiriert mich gleichzeitig, Kratzwolle aus meinem Stash los zu werden.
    LG von
    frolleinliese

    AntwortenLöschen
  14. Die Fäustlinge sind toll geworden!
    Die Muster sehen einfach klasse aus und das mit dem Fleecefutter ist eine gute Idee.
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. oh ja da seh ich sie deine Handschuhe! Die zweiten gefallen mir ja besonders gut! Vielleicht wag ich es dann doch auch einmal noch das macht mir grad Mut...
    Herzlich Fränzi

    AntwortenLöschen