Donnerstag, 1. Juni 2017

Socken

Keine Ahnung warum,
 ich trage sie sehr gerne und alle hier im Fachwerkhäuschen freuen sich über selbstgestrickte Socken 
- trotzdem stricke ich sie eher selten.
Vielleicht, weil mir meistens nur der erste Socken echt Spaß macht - jedoch der zweite.....naja lassen wir das.
 Aber WENN mich die Lust auf´s Sockenstricken ereilt, dann entstehen gleich mehrere Paare.
 So auch diesmal. Für´s Foto habe ich mir aus Pappe "Sockenbretter" ausgeschnitten,ich finde, damit kann ich sie gut zeigen - inklusive original Spinnennetz im Hintergrund;)

Die Bilder hab ich gestern Abend geknipst und anschließend ist auch dieses helle Paar Sneaker-Socken fertig von der Nadel gehüpft.
 Hier hab ich einen schmalen Streifen "Kaffeebohnenmuster" eingearbeitet. Und danach - ich kann´s kaum glauben - gleich neue, diesmal klitzekleine Socken angeschlagen:)
Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange das "Sockenstrickenwollen" bei mir anhält...
Macht´s gut und habt einen schönen Tag,
ich freu mich drauf, mich nachher mit meinem Strickzeug in den Garten zu setzen,
 es ist wieder herrliches Wetter...
viele liebe Grüße,
 Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke, ich liebe auch selbstgestrickte Strümpfe und werde von meiner Mama damit versorgt, zum Glück, denn ich weiss, auch ich würde nie bis zum zweiten Strumpf kommen. Deine gestrickten Strümpfe sind toll, vor allem die Sneaker sind ein Traum.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke, ich sehe grad dass du auch die Kitcat Socken in der gleichen Farbcombi wie ich gestrickt hast, das ist ja lustig. Da mag ich gleich mal fragen, wie du das mit den Ohren gelöst hast. Einmal hab ich den Faden mitgeführt in der ganzen Runde, war nicht so gut. Einmal hab ich dann auf der Vorderseite links zurückgestrickt, sieht man aber. Beim nächsten Mal stick ich sie auf, das ist evtl. Leichter. Aber so ganz klasse sehen meine nicht aus. Du hast schon tolle Socken.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja - das fand ich auch etwas kompliziert. Ich hab immer einen Faden für zwei Reihen genommen: in der ersten Reihe den Faden von der Mitte aus benutzt und in der zweiten Reihe das andere Ende. Dadurch hatte ich auf der einen Seite der Ohren anschließend einige Fäden zu vernähen - gefiel mir aber vom Maschenbild am besten:) Ich hoffe, du kannst mit meiner Antwort etwas anfangen - ansonsten schreib mir einfach eine mail;)
      Liebe Grüße, Anke

      Löschen
  3. Liebe Anke,
    selbstgestrickte Socken sind unbezahlbar.
    Deine Socken gefallen mir alle. Auch die
    Wolle ist ein Hingucker.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ich trag sogar Wollsocken im Sommer, allesamt selbstgestrickt, aber nicht von mir. Die stopfe ich auch, wenn sie Löcher haben, die anderen werfe ich weg. Ja, aber ich trag sie nur Daheim statt Hausschuhe, es geht sich so fein darin. Im Herbst und Winter dann sind sie meine ständigen Begleiter durch tristes Wetter, Herbstlaub und Schnee. Pah, aber daran denken wir lieber noch nicht. Jetzt ist erst mal Sommer! Lieben Gruss schickt Dir Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    ja, der erste geht immer am schnellsten, so geht es mir auch. Da ist man noch so gespannt wie das Muster wirkt, oder die Farbe rauskommt und beim zweiten...! Aber Du hast gut durchgehalten und gleich mehrere Paare gestrickt. Toll! Ich hoffe nur, dass wir sie immer erst am Abend benötigen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Ich stricke auch gerne Socken! Dieses Mal sogar gleichzeitig ein Paar, denn ich fürchte die Wolle reicht nicht ganz!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Da warst du aber wirklich fleißig, liebe Anke!
    Die Socken sind toll geworden, vorallem die kleinen. Ist da ein Tiergesicht drauf?
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. So meine Liebe, wenn Du das nächste Mal online gehst, wirst Du sehen: Dein Wunsch war mir Befehl, aber jetzt reicht es auch schon wieder mit dem ollen PC....
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und einen tolle Pfingstmontag!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    das sind tolle Socken, besonders die Sneaker Socken sind klasse.
    Dir einen schönen Sommerabend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Da kannst du ja einige mit deinen herrlichen Socken beschenken...Ich bin eher ein Winterstricker. Im Garten würde ich garantiert nicht viel zustande bringen, weil mir dann ständig was einfällt, was ich erledigen muss...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen