Mittwoch, 11. Oktober 2017

Herbstpost und Gestricktes

Heute zeig ich euch gleich mehrere Dinge, denn ich hab eifrig gewerkelt:
ein weiches Mützen-Pullunder-Set für klitzekleine Leute.
 So eine Pixie-Zwergen-Mütze wollte ich schon lange mal stricken und nun ist sie fertig. Weil ich nicht so sicher war, wie weit die Wolle reicht, hab ich statt einer Jacke noch einen kleinen Pullunder dazu genadelt. Und da - war ja eigentlich klar - doch noch Wolle übrig ist, werden noch kleine Handschuhe und vielleicht ein Halswärmer folgen.
Auf den Nadeln hab ich aktuell das Freitagsfarbentuch von StrickFisch 
(...plus etliche andere angefangene Projekte...;) 
Ich stricke es aus der NORD von Drops und bisher gefällt es mir richtig gut.
Das Tuch möchte ich so schnell wie möglich fertig stellen, also schleppe ich es überall mit hin. Während ich stricke, schau ich mir total gerne Strickpodcasts an. Kennt ihr das? Schaut ihr das auch? Ich finde das herrlich, nur manchmal "verordne" ich mir eine Zwangspause....sonst fange ich noch mehr Projekte an, weil ich so viele neue Ideen sehe;)
Und zum Schluss:
 Die liebe Nicole von Niwibo sucht Herbstpost und ich finde diese Aktion total Klasse! Also habe ich einige Herbstkarten gebastelt. Bin ja nicht so der Karten-Bastel-Typ, daher sind meine Karten ziemlich schlicht.
 Bei einem Spaziergang zur Weide landeten einige Blätter in meiner Tasche und schon wusste ich, wie ich sie gestalte. Morgen machen sie sich auf den Weg.... 
Für heute macht´s gut,
bis bald 
und viele liebe Grüße,
 Anke

Kommentare:

  1. Liebste Anke, du machst das immer so locker leicht von der Nadel. da wird mir ganz schwindelig ;o) So süß dein Pixiezwergenmützchen und der Pullover dazu, so hübsch! Ich mag deine Farben immer sehr und stelle gerade mal wieder fest, das ich schon viel zu lange nicht mehr hier gewesen bin.
    Ich bin gespannt was du aus den Blättern machst und segele ganz bald wieder hier bei dir vorbei. Lieben Drücker bis dahin, von deinem Meisje

    AntwortenLöschen
  2. So geht's mir mit Gartensendungen, die man ja auch auf YouTube schauen kann...;-) Dann nehme ich mein Strickzeug und lasse mich für den Garten inspirieren. Der Vorteil ist, man kann zwischendurch auf Pause drücken und sich Notizen machen. Aktuell habe ich zwei Ufos...u.a. eine Alpakadecke, die sicher noch länger dauert. Ganz süß geworden, dein Zwergen-KLeidchen mit Mütze.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    herzlichen Glückwunsch zum Verlinken :-)))))
    Du bist wirklich spitze.... danke für die schöne Herbstpost.
    Und das Mützchen samt Kleid sieht so niedlich aus.
    Du bist schon ein richtiges Wolle-Talent.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße in den hohen Norden,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,
    wow, Du bist ja fleißig am Nadeln. Ich bin gerade am Mützchen strickena aus Restwolle, es soll ein Adventskalender geben. Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob es 24 Stück geben wird oder nur 12 und ein paar Päckchen, mal sehen!
    Der Pullunder ist ganz zauberhaft geworden, wer bekommt ihn denn?
    Und Deine Herbstpost ist doch super, mir gefällt die richtig gut, ich muss nur noch ein paar Schreiben, dann dürfen alle zur Post.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Dein Pixie-Set ist allerliebst. So ein Pullunder mit Mützchen finde ich total praktisch.
    Schlicht aber sehr schön finde ich deine Herbstpost!
    Weiterhin gut Strick und liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  6. Anke!!! Du hängst an der Nadel!!! - lach
    Die Babysachen sind ja zuckersüß. Ich stelle mir gerade so einen kleinen Zwerg darin von. Süß!
    Deine Karten sind total schön. Da werden sich die Empfänger sicher dolle freuen.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke
    o wie goldig das ausschaut, hast du prima gestrickt und deine Karten sehen auch so schön aus!
    Ich wünsche dir eine schöne Strickzeit zum fertig machen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön das Set geworden ist. Und die Wolle sieht so weich aus.
    Das mit der Herbstpost ist eine schöne Idee. Die Karten sehen wirklich toll aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefallen deine schlichten Karten sehr gut.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Das Babyset ist ja total süß und die Wolle sieht schön weich aus.
    Das mit den neuen Ideen die man in Podcasts oder auch so im Internet sieht kenn ich auch, aber ich nehme mir auch vor nicht mehr als 3 Projekte angefangen zu haben. Erst müssen diese fertig werden.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    Mail habe ich gerade an Dich abgeschickt!
    Oh, das Zwergenmützchen ist ja süß und das Pullunderchen so allerliebst. Die Farbe gefällt mir sehr gut und sie läßt sich mit allem kombinieren. Für's Tuch wünsche ich Dir weiterhin viel Strickvergnügen und ich oute mich mal einfach, denn ich habe keine Ahnung was "Podcats" sind.
    Ja, buntes Herbstlaub ist wunderschön und ich habe heute beim Vorbeifahren auch das Laub vom Wilden Wein bewundert. Die Herbstkarten mit den Blättern gefallen mir sehr und auch die Stimmung auf dem Foto "Spaziergang zur Weide".

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    wie toll das verlinken geklappt hat.....
    Wie herzallerliebst dein Set.....
    So süß....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke!
    Die kleine Mütze und der Pullunder sind sooo niedlich. Da hätte man gerne einen kleinen Zwerg, der dort hinein passt. Dein Tuch wird bestimmt klasse aus der schönen weichen Wolle. Toll, dass es mit dem verlinken deiner Herbstpost geklappt hat. Ist doch isipisi, oder?
    Liebe Grüße und viel Spaß bei Gabi,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Anke, wie schön, dass du auch bei der Aktion Herbstpost dabei bist. Ach, der Herbst ist einfach toll... Ich liebe es auch Sachen zu Sammeln und daraus oder damit was zu gestalten. Deine gestrickten Sachen sind ganz wunderbar. Ich versuche gerade die ersten Schritte im Stricken zu machen. Ich weiß auch nicht... Häkeln finde ich irgendwie leichter. Ein goldenes Herbstwochenende wünscht dir Christine.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    dein Mützen-Pullunder-Set für klitzekleine Leute ist absolut entzückend geworden, da wird das kleine Menschlein in der kalten Jahreszeit fein und hübsch eingemummelt sein. Und deine Herbstkarten finde ich sehr schön - an "schlicht" ist ja nichts auszusetzen, sie wirken hrmonisch, herbstlich gefärbt und nicht überladen. Gut gemacht! Deine Selbermach-Projekte passen übrigens meiner Meinung nach auch alle gut zu ANL - ab morgen gibt's ein neues Linkup bei mir, würde mich freuen, wenn du Lust hast, dabei zu sein!
    Liebste Rostrosen-Wochenendgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/10/island-kreuzfahrt-teil-7-husavik-ein.html

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    schau' doch mal auf meinen Blog .....
    Ganz liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,
    vielen lieben Dank für Deine Karte und die tolle Girlande. Als Deine Karte hier ankam war meine schon geschrieben, deshalb gab es keine Reaktion darauf. *g* Ich hab' mich total gefreut und Deine Girlande werde ich noch etwas hüten und dann kommt sie bestimmt an einem Kerzenglas ganz groß raus.
    Hier hatten wir heute noch einmal super Wetter, da zieht es mich immer raus und vorhin habe ich mich nun endlich nochmal ran gemacht und ein paar neue Karten gebastetlt. Und als ich fertig war habe ich festgestellt, dass auch die wieder mit Blättern zu tun haben. Davon komme ich wohl nicht weg. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen