Dienstag, 14. November 2017

Sternenlichter

Ganz schön "Filz-Lastig" hier im Moment....
dabei könnte ich euch auch ein paar fertig gewordene Strick- und Häkelprojekte zeigen.....
mach ich auch.....bald!
Ich habe weiße Sternenlichter gefilzt
und viele kleine silberne Sterne eingearbeitet. 
In den Sternen reflektiert das Tageslicht, aber so richtig zur Geltung kommen sie, wenn die Lichter leuchten.
Zuerst hatte ich sie in der Küche auf dem Tisch...
und hab mich dann doch für "mein" Zimmer entschieden.
Da gefallen sie mir richtig gut!
Und ihr so?
Macht´s gut und viele liebe Grüße,
 Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke
    das sind wunderschöne Sternenlichter schlicht und doch mit grosser Wirkung wenn das Licht an geht!
    Einnen schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sehen die schön aus - eine tolle Idee. Zum Filzen hab ich seit Jahren alles daheim, aber noch nie ausprobiert ... deine Lichter sehen wirklich wahnsinnig toll aus ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    überschütte uns ruhig mit Deinen Filzsachen...ich finde alles ganz zauberhaft. Ich sollte vielleicht doch mal versuchen es auch mal umzusetzen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. das sind ganz zauberhafte Lichter geworden
    sie erzeugen ein stimmungsvolles Licht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine entzückende Idee, liebe Anke, kleine Lichtreflexe gleich mit hinein filzen! Sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ake,
    was für eine geniale Idee. Die Filzlichter sind
    einfach eine Wucht (um es mal so burschikos auszudrücken.)
    Einen angenehmen Dienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    das ist ja eine wirklich süße Idee, die Sterne direkt mit einzufilzen.
    Schaut sehr hübsch aus.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke!
    Das ist ja mal eine witzige Idee, die Sterne einzufilzen. Wenn sie leuchten sind sie ganz besonders hübsch.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke!
    Das ist ja mal eine witzige Idee, die Sterne einzufilzen. Wenn sie leuchten sind sie ganz besonders hübsch.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Und mir gefallen sie richtig richtig gut liebe Anke.
    So schön schlicht und trotzdem mit dem gewissen Etwas.
    Die Sternchen sind einfach zu süß.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Sind die schön!
    Es weihnachtet schon auf so vielen Blogs..... ich muss mich wohl auch mal daran machen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Hoi ANke,
    sehr edel deine Filzlichter, habe auch eine Anleitung dafür, alles hier.... aber voll im Adventskurs drinnen ;)
    Geniesse sie, sie geben eine schöne Adventathmosphäre ab.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön sind die Sternenlichter. Vor allem in der zarten Farbe und mit den Sternchen drin. Das kann ich mir vorstellen, dass sie fein leuchten und glitzern.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    die Sternenlichter sind richtig schön geworden, für mich genau das richtige Licht, ich liebe es Abends, wenn es geht, in den Sternenhimmel zu schauen. Das erinnert mich daran wie klein und unbedeutend all unsere Streitereien auf deiesem Planeten doch sind.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  15. Die sind wunderschön geworden und Du hast einen guten Platz dafür gefunden. Ich hatte Deine Seite schon vor längerer Zeit entdeckt, aber irgendwie wieder verloren. Jetzt freue ich mich auf regelmäßige Besuche.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anke,
    Deine Filzlichter sind wunderschön! Die kleinen Sternchen kommen richtig zur Geltung, die würden mir auch gefallen. Aber dieses Filzen liegt mir irgendwie nicht , also es gelingt mir nicht.
    Vielen Dank für dein lieben Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen